1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Allein Allein

Diskutiere Allein Allein im Almased Diät Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Liebe Mitstreiter/innen wer von Euch macht eigentlich noch die Almased-Diät? Es interessiert mich, wer umgestiegen ist und wann (also nach...

  1. Kopfsalat

    Kopfsalat Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2014
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    206
    Liebe Mitstreiter/innen

    wer von Euch macht eigentlich noch die Almased-Diät?

    Es interessiert mich, wer umgestiegen ist und wann (also nach welcher Zeit) zu welcher Diät...

    Möglicherweise noch bei Almased noch und wenn ja, mit welchem Erfolg und Fortschritt...

    Neue Erkenntnisse innerhalb der Almased Diät vorliegen hat...

    Ggf. an einem Almased Treffen interessiert ist.... (z. B. in Hamburg:::) oder nach Vorschlag Eurerseits

    Ggf. negative Erfahrungen gemacht hat und wie diese Erfahrungen verarbeitet wurden oder werden....

    Und natürlich: warum wurde die Almased Abnahme Diät vorzeitig beendet...

    Wie die Almased Abnahme Diät mit Sport verbunden wurde oder ist...

    Ein Treffen allgemein vielleicht mit einer Walking-Tour und anderen Diäten ein freundliches Event werden könnte...


    Freue mich über Eure zahlreichen Antworten


    Herzlichst Kopfsalat
     
    #1 Kopfsalat, 29.06.2014
    Zuletzt bearbeitet: 29.06.2014
    gingeri und Lebensfreude gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Allein Allein. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gingeri

    gingeri Mitglied

    Dabei seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    1.139
    Zustimmungen:
    1.410
    Einen Gruß zum jungen Morgen, schön mehr von dir zu lesen.
    Sooo viele Fragen...hehe... Zu viele auf einmal...
     
    #2 gingeri, 30.06.2014
    Kopfsalat gefällt das.
  4. Kopfsalat

    Kopfsalat Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2014
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    206
    Einen frühen Morgengruß zurück gingeri,

    ja, es sind zu viele Fragen aufgetaucht :geek: eben alles Kopfsalat...

    Ich muss zu meiner Entlastung gestehen, dass ich viele Tagebücher gelesen habe und dabei auch an meine Grenzen gestoßen bin. :rolleyes:

    So insgeheim habe ich für mich festgestellt, dass hier im Forum die Almased Diät wohl öfter als Einstieg zum schnellen Abnehmen gedient hat, aber nicht zu einer längerfristigen Anwendung. :sneaky:

    Auch erledigte sich natürlich beim Durchlesen der Tagebücher, wie z. B. auch in Deinem, die ein oder andere Frage hinsichtlich Almased. ;)

    Ich möchte zwar keine voreiligen Schlüsse ziehen, aber es scheint sich nun, wenn ich mich nicht geirrt habe, sehr deutlich abzuzeichnen, dass kaum noch aktive Langzeit-Almasedler im Forum sind. :muted: Mal sehen...

    Vielen Dank gingeri für Deine Antwort :)
     
    #3 Kopfsalat, 30.06.2014
    Zuletzt bearbeitet: 30.06.2014
    renata gefällt das.
  5. Lebensfreude

    Lebensfreude Guest

    Ich mach zwar nicht Alma. aber ich finde deine Fragen interessant.

    Ich glaube, das liegt in der Natur der Sache, dass Alma als Einstieg gilt. Für längere Zeit und vor allem zum Halten eines Gewichts scheint mir ein Pulver nicht das richtige zu sein. Da geht es doch hauptsächlich um bewusstes Essen und teilweise Umstellung des (Ess)verhaltens etc.

    Interessiert dich das allgemein oder machst du Alma?
     
    #4 Lebensfreude, 30.06.2014
    Kopfsalat gefällt das.
  6. Kopfsalat

    Kopfsalat Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2014
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    206
    Das ist schön, Lebensfreude, dass Du ein paar Zeilen geschrieben hast. Seit 1. April bin ich dabei mit Almased. Ein Tagebuch hatte ich nicht angelegt.

    Im Forum fand ich viele Argumente, Anregungen und Querverbindungen zu anderen Diäten. Aber auch viele Hinweise auf Jojo Effekte, durch Diäten verursachte Schäden und mehr.

    Und dann sind die Fragen aufgetaucht...
     
    #5 Kopfsalat, 30.06.2014
  7. gingeri

    gingeri Mitglied

    Dabei seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    1.139
    Zustimmungen:
    1.410
    Ich hab auch lange kein TB angelegt, jetzt finde ich es aber schön eins zu schreiben. Vielleicht überlegst du es dir auch nochmal. Würde gern auch noch a bisserl von dir erfahren.
    Mit Alma hatte ich ca. 10 Kg abgenommen so vor 2 Jahren ca. Lief gut, habe mich gut damit gefühlt, auch sicher mit dem festen Programm. Hatte auch kein Problem mit dem Pulver. Irgendwann ging es nicht mehr weiter mit der Abnahme, die Mahlzeit mit 450 kcal war mir eigentlich immer zu wenig und das Gefühl ewig hungrig zu sein blieb auch. Anfang dieses Jahres hab ich dann nochmals einen Versuch damit gestartet, gleiches Ergebnis. Ich ess dafür wohl einfach zu gern und mein Weg ist eben auch zu lang.
    Während meiner Alma -Zeiten war sporteln immer dabei, was gesundheitlich eben so möglich war.
     
    #6 gingeri, 30.06.2014
    SteffiHH gefällt das.
  8. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    18.306
    Zustimmungen:
    20.797
    Ich bin jetzt ein Jahr im Forum und habe dabei noch keinen Langzeit-Almasedler, wie du sie nennst, erlebt. Viele sind gekommen, haben jammernd mit Almased begonnen, schon zu Beginn nach Ausreden für "Sünden" gesucht und sind dann eines Tages wortlos verschwunden - manche versuchten danach einige Neustarts ........

    Einige hatten begonnen, hielten sich an die Vorgaben und erreichten ihr Wunschgewicht - ich zähle mich auch dazu - knapp 15 Kg in 3 1/2 Monaten für alle Phasen, das halte ich jetzt seit Oktober 2013. Durch die Erfahrungen in der Reduktionsphase, dass nur eine Umstellung auf Dauer Erfolg haben wird, wechselten danach viele zu SiS.

    Im Moment sind Almasedler im Forum, die auch Erfolg haben, leider geht es vielen nicht schnell genug und man überlegt, schon vor dem Erreichen des Wunschgewichtes, den Wechsel - wobei ich mir sicher bin, dass keine Art so schnell von Erfolg gekrönt ist! Wie man an manchen Beispielen sieht, ist dieser vorzeitige Wechsel nicht immer erfolgreich!

    Eine Antwort auf deine Frage, weshalb die Almased-Diät vorzeitig beendet wurde, habe ich eben geschrieben, die andere ist so, wie es bei jeder Diät ist: Man stellt fest, dass es mühsam ist, sich an Regeln zu halten, macht seine "eigenes Ding", bleibt bei alten Gewohnheiten und scheitert.

    Mein Fazit: Almased klappt, die Umstellung in den ersten Tagen ist hart, aber unbedingt notwendig. Dann muss man seine Ernährung und seine Gewohnheiten umstellen, sich mit der Ernährung beschäftigen - das muss man bei jeder Umstellung tun - wenn das "erlernt" wurde, ist ein Halten möglich!

    Und - ganz wichtig - Almased ist KEINE Ernährung auf Dauer!!!
     
    #7 FrauEigensinn, 30.06.2014
    xxbeautyxx, KleinAmi, Tauchbine und 4 anderen gefällt das.
  9. Kopfsalat

    Kopfsalat Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2014
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    206
    Zwischendurch für Eure Beiträge:
    fee.gif danke.gif


     
    #8 Kopfsalat, 30.06.2014
    xxbeautyxx, KleinAmi, SteffiHH und einer weiteren Person gefällt das.
  10. Anzeige

  11. SteffiHH

    SteffiHH Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2014
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    1.199
    Hallo in die Runde.ich mache Alma seit knapp 3 Monaten und bin nun bei 17 kilo.war auch schon bei 18.
    Leider hänge ich innerhalb kurzer Zeit zeigen mal fest.
    Finde Alma nach wie vor gut.man beschäftigt sich mit dem Essen.
    Ich befasse mich auch mit anderen Diäten bzw Ernährungswissenschaft auch für die zeit danach oder evtl die letzten paar kilos.immerhin habe ich drei Kinder hier die Mama mal mitesswn haben wollen aber noch halte ich durch und fühle mich gut.
    Danach wird es wohl Kzf werden.
    Hamburg treffen feindlich super
     
    #9 SteffiHH, 30.06.2014
    xxbeautyxx, KleinAmi und Kopfsalat gefällt das.
  12. KleinAmi

    KleinAmi Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    51
    Auch ich möcht meinen Beitrag hinterlassen :)
    Wie ich schon in meinem Tagebuch geschrieben habe, habe ich einen Versuch hinter mir, der absolut misslungen ist. 6 Wochen Almased Turbo- Ergebnis waren -500g. Erst auf Drängen meiner Freundin gab ich dann auf.
    Nun bin ich seit 3,5 Wochen wieder dabei, wie man am Ticker sehen kann- diesmal funktioniert`s! (y)
    Ich kann mich in meiner Meinung eigendlich nur FrauEigensinn anschließen. Man lernt sehr viel bewusster zu essen, sich mit Nahrung und ihren Kalorien auseinanderzusetzten. Ich habe festgestellt dass ich mich gewaltig vertan habe, mit vielen Lebensmitteln! Ich habe sehr sehr viel Obst gegessen- dachte immer dass es nur gesund sein kann. Ist es auch heut noch, aber eben teils doch extrem kalorienreich. Und es hat sehr viel Säure, die auch nicht immer so gesund ist... Diese Auseinandersetzung hatt` ich vorher nie gehabt, da hat Almased wirklich geholfen.
    Auch denke ich, für alle die einfach zu gern essen, vielmehr glauben all das Essen täglich zu brauchen, können gut an Almased erkennen dass es doch gut möglich sein kann von 450 Kalorien satt zu werden. Es zeigt auf, wie oft wir mal zwischendurch naschen, ohne es wirklich vorher zu registrieren (so ist es bei meinen beiden Freundinnin, die mit mir "almaseden". Und es lehrt Disziplin.
    Alles in allem empfinde ich Alamased damit als wirklich hilfreich, um wirklich fürs Leben zu lernen. Natürlich ist es kein Dauerzustand sich einzig davon zu ernähren. Nach Erreichen des eigenen Wunschgewichts sollte man gesundes Essen gelernt haben... und das halten.
    Eine Freundin, über die ich vor Jahren überhaupt Almased kennengelernt habe, gleicht ab und an was aus, wenn sie eine Zeit über die Strenge geschlagen hat. (Zum Beispiel im Urlaub, wenn sie 2-3 Kilo "mitgrbracht" hat) Das ist auch eine Möglichkeit... Aber vor allem- wie schon geschrieben- sollte man in der Zeit gelernt haben auf sich aufzupassen, also aufmerksam mit seinem Verhalten umzugehen und dann gesund zu kochen und zu essen.

    Treffen in Hamburg fänd ich übrigens supi, ich wär dabei! (y)
     
    #10 KleinAmi, 02.07.2014
    Teufelsweib1985, xxbeautyxx, engelhexe und 3 anderen gefällt das.
Thema:

Allein Allein

Die Seite wird geladen...

Allein Allein - Ähnliche Themen

  1. Bin ich den alleine auf weitem Flur???

    Bin ich den alleine auf weitem Flur???: Ist im Moment kein WWler hier im Forum ,das Neue Programm ist doch recht gut . Ich würde mich so über Erfahrungsaustausch freuen.
  2. Waight Watchers im Alleingang

    Waight Watchers im Alleingang: Hallo ihr Lieben ich mache Waight Watchers im Alleingang, sind noch welche hier, die das alleine machen? lg makebi
  3. Dukan ---- alleine oder mit Anmeldung ????

    Dukan ---- alleine oder mit Anmeldung ????: Moin, moin.... möchte jetzt starten mit Dukan...habe das Buch komplett gelesen..... und bin hoch motiviert.... ...aber...sollte ich mich...
  4. Was macht ihr wenn alleine schon der Gedanke an Alma Würgreize hervorbringt?

    Was macht ihr wenn alleine schon der Gedanke an Alma Würgreize hervorbringt?: Hallo, also ich mache jetzt den vierten Tag Alma, doch alleine der Gedanke an meine nächste "Malzeit" bringt mir Würgreize. Ich habe gerade nicht...
  5. Allein daheim...!!!

    Allein daheim...!!!: Hilfe! Hilfe! Hilfe! Ich bin ganz alleine daheim - nur ich und ein großes Nutellaglas! Das lauert in der Küche und ruft nach mir "koooommm, kooomm...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden