1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Low Carb Alle Jahre wieder...

Diskutiere Alle Jahre wieder... im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Das Frühjahr naht und ich bin mal wieder auf Neustart gegangen. Lange war ich nicht hier und ärgere mich darüber. Meine beste Abnahme hatte ich...

  1. Anouk

    Anouk Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2012
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    702
    Das Frühjahr naht und ich bin mal wieder auf Neustart gegangen.
    Lange war ich nicht hier und ärgere mich darüber. Meine beste Abnahme hatte ich vor zwei Jahren, als ich Almased zu mir genommen habe.

    Da ich zur Zeit mehr wiege, als jemals zuvor in meinem Leben muss ich dringend etwas ändern und wieder neu anfangen. Am liebsten hätte ich mir wieder dieses Pulver gekauft, aber ich hatte damals das Gefühl, es nicht zu vertragen und lasse - auch wenn eine Abnahme dann langwieriger wird - die Finger davon.

    Ich glaube vor gut einem Jahr hatte ich auch einmal eine Weile Kurzzeitfasten ausprobiert, aber das war nicht so meins.
    Nun will ich versuchen mich recht KH-arm zu ernähren, zumindest mittags und abends. Morgens schaffe ich das nicht immer. Ich gebe schon seit zwei Wochen wieder alles bei FDDB ein und achte darauf, dass ich an Sporttagen 1-2g Eiweiß pro kg Körpergewicht zu mir nehme, wenig KH, klar, aber auch nicht so viel Fett.

    Ich mache mehr Sport als früher, zweimal in der Woche Zumba bzw. Krafttraining und neu eingezogen ist auch noch ein Trampolin, auf das ich mind. 3 x die Woche steige, jeweils für 15-30 Minuten, je nachdem.

    Es wäre schön, wenn mein Weg hier ein wenig begleitet würde, dann muss ich nicht immer meinen Mann vollheulen/vollquasseln. :D Obwohl er erstaunlicherweise nach so vielen Jahren noch sehr geduldig mit mir und meinen ewigen Gewichtsschwankungen ist und immer mitfühlend Tipps gibt, damit ich glücklicher bin.

    Jetzt stöbere ich einfach mal, was es hier Neues gibt!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Alle Jahre wieder.... Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Antii

    Antii Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2014
    Beiträge:
    5.431
    Zustimmungen:
    6.239
    Hallo Anouk herzlich willkommen zurück. Schön mal wieder von dir zu hören, nicht so schön das du deinen Erfolg von damals nicht halten könntest.
    Aber jetzt packst du mit uns wieder an.
    Wir haben diese Woche auch neu gestartet. Ich war aber die ganze Zeit hier und wir haben unser Gewicht gehalten. Wir haben sozusagen eine Pause eingelegt von 1 1/2 Jahren.
    Na da können wir uns jetzt ja gemeinsam motivieren.
    Wir alten Hasen sozusagen.
    Ganz liebe Grüße
    Antje
     
  4. Anouk

    Anouk Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2012
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    702
    Hallo Antje,
    danke für das nette Willkommen und schön, dass du hier nocht nur immer noch aktiv bist, sondern wie ich sehe auch eine Moderatorentätigkeit angenommen hast.
    Ich habe gestern schon einmal in dein Tagebuch gelinst und sehe, du/ihr startet wieder mit Dukan?

    Ich bin einerseits voller Tatendrang und habe andererseits auch Angst, wie gut es mit einer Abnahme klappen wird.
     
  5. Nele123

    Nele123 Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2011
    Beiträge:
    8.571
    Zustimmungen:
    7.002
    Hallo Anouk ,

    Herzlich Willkommen zurück.
    Bin wie du das zweite mal hier (alles jeweils ein gutes Jahr früher ;) ), hatte im Nov 2015 auch mein absolutes Höchstgewicht.
    Meine Taktik ist ähnlich wie deine, zähle kcal (80% vom Tagesbedarf), abends esse ich kh-arm und mache ein bisschen Sport (da hast du dir deutlich mehr vorgenommen).

    Vielleicht sind für dich auch die "100%-Tage" interessant, die ich ungefähr alle 3 Monate mache.
    Das hat mir eine recht regelmäßige Abnahme verschafft, die erst nach 14 Monaten das erste mal ins Stocken gekommen ist.

    LG Nele
     
    #4 Nele123, 21.02.2017
  6. Anouk

    Anouk Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2012
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    702
    Huhu Nele!
    Dein Profilbild kommt mit sehr bekannt vor...spontan hätte ich dich bei den damaligen Kurzzeitfastlern einsortiert. Stimmt das?
    Wie ich sehe, hast du fantastisch abgenommen, toll!!! :)
    Wie gehen diese 100%-Tage?
     
  7. Nele123

    Nele123 Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2011
    Beiträge:
    8.571
    Zustimmungen:
    7.002
    Hallo Anouk ,

    nein, KzF habe ich nie gemacht. Beim ersten mal hier hatte ich SIS gemacht und jetzt Freestyle :)

    Ich esse an diesen Tagen (im Durchschnitt) 100% von meinem Tagesbedarf. Man soll auch mind. 120 oder 150 gr. KH in der Zeit essen (die Zahl habe ich mir nicht gemerkt, da ich da auch bei meinen "normalen" 80%-Tagen schon dran komme).
    Wenn man das mindestens 10 Tage lang hintereinander durchführt soll die Schilddrüse wieder Hormone ausschütten, die sie bei Abnahmen über einen längeren Zeitraum irgendwann drosselt.

    Ich weiß ja nicht, wie es ohne diese "Diätpausen" zwischendurch bei mir gelaufen wäre, aber ich habe bei meinen ganzen Abnahmen, und davon hatte ich in meinem Leben schon einige (und werde ja auch nicht jünger........ ) noch nie so lange ohne Plateau abgenommen und auch noch nie so viele kg auf einmal verloren. Ich weiß es also nicht, aber ich glaube, dass die Diätpausen der Grund dafür sind.
    Zugenommen habe ich in diesen 10-14 Tagen übrigens auch nie! Die ersten 2-3 Tage ist es teilweise etwas hoch gegangen, aber am Ende der 10-14 Tage hatte es sich immer wieder eingependelt.
    Was ich in der Zeit durchgezogen habe ist, dass ich abends weiterhin kh-arm (< 15 gr. KH) gegessen habe.

    Zur Zeit bin ich auch wieder mit 100% unterwegs, werde es dieses mal etwas länger durchführen, weil ich seit Mitte Dezember (aber erst nach 14 Monaten) jetzt doch mal bei einem Plateau angekommen bin.
    Zur Fastenzeit (nach Karneval) werde ich wieder auf 80% drosseln und hoffen, dass es dann mit der Abnahme weiter geht. Will dieses Jahr U90 erreichen.

    LG Nele
     
    #6 Nele123, 21.02.2017
  8. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    17.995
    Zustimmungen:
    20.613
    welcome-back-smiley-emoticon.gif

    Ich wünsche dir viel Erfolg bei deinem Neuanfang, Anouk!
     
    #7 FrauEigensinn, 21.02.2017
  9. Anouk

    Anouk Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2012
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    702
    Nele123
    Von so einer Art Abnahme habe ich vorher noch nie gelesen. Also machst du die 100%-Tage 1-2 Wochen am Stück alle drei Monate? Bin nicht sicher, ob ich das richtig verstanden habe..

    FrauEigensinn
    Danke dir! :)
     
  10. Anzeige

  11. Nele123

    Nele123 Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2011
    Beiträge:
    8.571
    Zustimmungen:
    7.002
    Hast du richtig verstanden Es müssen aber mindestens 10 Tage sein, eine Woche ist zu kurz :)
    Es gab dazu einen Artikel, den ich jetzt so schnell nicht finde.
    Wenn er mir nochmal über den Weg läuft, schicke ich ihn dir.

    LG Nele
     
    #9 Nele123, 21.02.2017
    Anouk gefällt das.
  12. Anouk

    Anouk Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2012
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    702
    Ja, das wäre nett, Nele! :)

    Mein Tag heute war eigentlich ganz gut, aber ich komme noch nicht ganz auf die Eiweißmenge, auf die ich kommen will.
     
Thema:

Alle Jahre wieder...

Die Seite wird geladen...

Alle Jahre wieder... - Ähnliche Themen

  1. Alle Jahre wieder... die Steuererklärung

    Alle Jahre wieder... die Steuererklärung: Hallo zusammen, jedes Jahr zwischen Februar und April bin ich damit beschäftigt meine Steuererklärung zu machen. Jetzt bin ich zum Glück etwas...
  2. Hallo an alle. Ich bin nicolchen

    Hallo an alle. Ich bin nicolchen: Ich hätte eine Frage wegen den aktivpunkten.wenn ich von 90 aktivpunkten due links im Feld stehen bei 103 gelandet bin,wieviel werden dann verrechnet?
  3. Schwarzer Kaffee ohne alles in Fastenphase geht, ja? Oder?

    Schwarzer Kaffee ohne alles in Fastenphase geht, ja? Oder?: Hallo Fastenfreunde, seit18 Monaten mache KZF meist mit 16/8-Rhythmus aber auch einigen "Sündentagen" In der Fastenphase trank ich nur Wasser und...
  4. Ein schönes Osterfest für euch alle

    Ein schönes Osterfest für euch alle: Ich wünsche euch allen ein harmonisches Osterfest und ein wunderschönes Osternest mit vielen kalorienfreien Dingen ................... [ATTACH]...
  5. Schlank im Schlaf Einmal alles auf Anfang...

    Einmal alles auf Anfang...: Hallo ihr lieben, Ich fange mal ein neues Tagebuch an und lasse euch teilhaben wie meine Ernährung aussieht. Wenn ich etwas falsch mache bitte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden