1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Alexandras Tagebuch - um 3 Minuten erhöhen?

Diskutiere Alexandras Tagebuch - um 3 Minuten erhöhen? im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Hallo! Ich beginne das Tagebuch zu schreiben, um motiviert zu bleiben und durchzuhalten.(muscle) Heute habe ich das erste mal Zumba am...

  1. Alexandra85

    Alexandra85 Mitglied

    Dabei seit:
    12.06.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    30
    Hallo!

    Ich beginne das Tagebuch zu schreiben, um motiviert zu bleiben und durchzuhalten.(muscle)

    Heute habe ich das erste mal Zumba am Power-Plate probiert, das kann ich wirklich nur jedem empfehlen. Es hat wirklich Spaß gemacht, aber es war auch total anstrengend. Bin schon neugierig ob es morgen einen Muskelkater gibt.

    Außerdem habe ich gestern noch den Cross-Trainer hervorgeholt (nachdem dieser fast ein Jahr Pause hatte.) Er funktioniert immer noch :) aber mehr als 20 Minuten konnte ich gestern einfach nicht durchhalten. Wahnsinn wie der Körper abbaut!!!! Vor einem Jahr war eine Stunde eigentlich normal (und erträglich). Das hat mich etwas geschockt und vor allem enttäuscht, ich hätte eigentlich nicht gedacht dass ich schon so aus der Form geraten bin ;(
    Mein Plan wäre an jedem Tag an dem kein Power-Plate-Training am Programm steht auf dem Cross-Trainer zu trainieren und die Dauer immer um 3 Minuten zu steigern, bis ich eine Stunde trainieren kann. Hätte jemand eine bessere Idee?

    Danke für eure motivierenden Tipps und Antworten.(hi)

    Liebe Grüße

    Alex
     
    #1 Alexandra85, 13.06.2012
  2. Anzeige

  3. Alexandra85

    Alexandra85 Mitglied

    Dabei seit:
    12.06.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    30
    Hallo :)

    Bei meinen guten Vorsätzen wurde mir gestern von meiner Tochter ein Strich durch die Rechnung gemacht. Nix mit Cross-Trainer. (smirk) Sie bekommt gerade Zähne und wollte einfach nicht einschlafen, armes Würmchen.

    Aber faul waren wir ja deswegen auch nicht, waren wie immer eine große Runde spazieren und ungefähr zwei Stunden unterwegs. ]:)

    Aber aufgeschoben ist ja bekanntlich nicht aufgehoben, also habe ich soeben meine 23 Minuten Cross-Trainer erfolgreich absolviert. Mäuschen hält nämlich brav das Vormittagsschläfchen, nachdem die Nacht ja etwas kürzer war. ;) Und ich freue mich, denn es ging mir heute viel, viel besser als das letzte mal!!!! YEAH!

    Irgendwo habe ich mal aufgeschnappt, dass es effektiver sei nachmittags zu trainieren. Werde jetzt aber trotzdem zusehen dass ich mein Training am Vormittag hintermich bringe.

    Genießt den Tag, ich tu es auch!

    Liebe Grüße und Motivation durchzuhalten an alle! (muscle)

    Alex
     
    #2 Alexandra85, 15.06.2012
  4. Wampenkiller

    Wampenkiller Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2012
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    85
    Hallo Alex,

    Jeder Mensch tickt anders. Jeder hat einen anderen Rhytmus. Daher kann man schwer festlegen, wann die beste Tageszeit ist.
    Im Bezug auf SiS würde ich aber empfehlen, den Sport vor dem Abendessen durchzuführen. So hast Du einen doppelten Effekt. Zum Einen hast Du deinen Sport absolviert und zum Zweiten wird durch die anschließende Abendmahlzeit (ca. 60 Min. später) Deine Muskeln mit Eiweiss versorgt. Ergo wird nach und nach Muskelmasse aufgebaut und diese Zehren ja von den vorhandenen Fettreserven. Sie verbrennen sie sozusagen...

    LG
    Der "Killer"
     
    #3 Wampenkiller, 15.06.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.06.2012
  5. Alexandra85

    Alexandra85 Mitglied

    Dabei seit:
    12.06.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    30
    Hallo Killer!

    Halte mich seit Samstag an deinen Tipp und mach am Nachmittag etwas Sport. Heute war es schwimmen bei der Hitze (sun)

    Ich habe außerdem Schwierigkeiten mich als Nomade oder Ackerbauer zuzuteilen. Hast du hier vielleicht auch einen hilfreichen Tipp für mich?

    Meine Waage scheint stehen geblieben zu sein... ;( Bis wann kann ich mit Resultaten rechnen? Wie lang hat es bei dir gedauert?

    Bin heute schon etwas kaputt von der Hitze.... also bleibts bei dem kurzen Eintrag :)

    Wünsche noch einen schönen Abend.

    Liebe Grüße!!!!

    Alex
     
    #4 Alexandra85, 19.06.2012
  6. Wampenkiller

    Wampenkiller Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2012
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    85
    Hallo Alex,

    zuerst beneide ich Dich für die Hitze die es ja anscheinend bei Dir gibt ;( Hier bei uns kann man auch schwimmen, allerdings in den Regenpfützen...

    Du brauchst Dich in Deinem Stadium noch nicht dafür entscheiden ob Du Ackerbauer oder Nomade bist. Gerade in den ersten Monaten ist es sinnvoll und ausreichend sich nach dem ursprünglichen Prinzip von Schlank im Schlaf mit einer Mischkost zu leben. Der überwiegende Teil der Menschen ist sowieso ein Mischtyp, daher vermute ich wirst auch Du einer dieser sein... Stell diese Frage einfach nochmal zurück!

    Lass Dich nicht durch diese Waage verrückt machen!!! Als Tipp möchte ich Dir vielleicht noch auf den Weg geben, Dich nur einmal die Woche zu wiegen. Immer der selbe Tag direkt nach dem aufstehen. Allerdings möchte ich Dir auch empfehlen, auf Grund Deiner sportlichen Aktivität Deinen Körper zu vermessen. Denn wo Sport getrieben wird entstehen auch Muckis und die wiegen auch was...
    Bei mir ging es am Anfang recht zügig. Allerdings hatte ich in den letzten Wochen einen kleinen Durchhänger der aber eher stressbedingt war. Zum Glück habe ich aber in dieser Zeit zumindest mein Gewicht halten können!
    Fazit: Jeder Mensch ist anders!!! Bei einem geht es schnell und bei dem anderen wieder langsam...

    Also, bleib weiter Am Ball und der Erfolg wird automatisch bei Dir ankommen!

    Wünsche Dir noch einen schönen Tag!

    LG
    Der "Killer"
     
    #5 Wampenkiller, 20.06.2012
  7. Alexandra85

    Alexandra85 Mitglied

    Dabei seit:
    12.06.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    30
    Hallo "Killer"!

    Gestern hatten wir wirklich 34 Grad. Heute wurde auch hier Regen angekündigt, ist aber weit und breit kein Wölkchen zu sehen.

    Naja, zurzeit mache ich mich noch nicht wegen der Waage verrückt. Aber das eine oder andere Kilo weniger würde meiner Motivation gut tun. :S

    Ich habe keine Ahnung warum ich angefangen habe mich täglich zu wiegen, es ist einfach schon zur Gewohnheit geworden, mal sehen ob ich das abstellen kann oder ob ich erst jeden Morgen beim Wiegen daran denke. :D

    Das Gewicht zu halten ist ja auch schon was. Eigentlich eines der wichtigsten Dinge!

    Wünsche dir auch einen schönen Tag! und danke für deine Tipps!

    LG Alex
     
    #6 Alexandra85, 20.06.2012
  8. Wampenkiller

    Wampenkiller Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2012
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    85
    Hey Alex,

    Neid pur!!!
    Hat sich denn bisher noch überhaupt nichts auf der Waage bewegt seit 12.06.? Denn dann sollten wir vielleicht mal analysieren woran es liegt! Dazu müsste man im ersten Step einige Informationen erhalten:
    z.B. was Du so über den Tag isst und trinkst und wann Du dies zu Dir nimmst, oder welchen BMI Du besitzt...

    Ich wünsche Dir ebenfalls noch einen schönen Tag!!!

    LG
    Der "Killer"
     
    #7 Wampenkiller, 20.06.2012
  9. Alexandra85

    Alexandra85 Mitglied

    Dabei seit:
    12.06.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    30
    Hey :)

    Also: die ersten paar Tage ging ein halbes Kilo runter aber das ist leider auch wieder zurückgekehrt. Habe also auf Punkt und Komma das selbe Gewicht. BMI 26,4 (1,72 groß, 78kg)

    Ich beschreibe den heutigen Tag:
    Frühstück um ca. halb acht
    3 Vollkorntoastscheiben mit Nutella, 1 Banane, ein Glas Apfelsaft (platze danach fast, da mein vergangenes Frühstück eher bei einer Scheibe Toast oder 1 Banane lag)
    Mittagessen :
    Spätzle mit Geschnetzeltem und Salat
    und am Abend gibts ca. um 18:00:
    Salat mit Hühnerstreifen.

    Ich trinke 2-3 Kaffee über den Tag verteilt und zum Durstlöschen Mineralwasser, Wasser oder Saft (Wasser mit Sirup).

    Achja: den Sport betreibe ich so, dass ich es gut mit meiner Kleinen vereinbaren kann. Heute schnelles Gehen ca. 1,5 Stunden.

    Wie ja bereits offenbart bin ich mir selbst noch nicht ganz im klaren wieviel ich essen soll. Vorallem wieviel Eiweiß ich abends benötige.

    Würde mich sehr über deine Hilfe freuen, falls ich etwas falsch mache darfst du ruhig schimpfen :)

    LG Alex
     
    #8 Alexandra85, 20.06.2012
    1 Person gefällt das.
  10. Anzeige

  11. Wampenkiller

    Wampenkiller Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2012
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    85
    Hallo Alex,

    danke für die Informationen!!!

    Liest sich alles sehr vernünftig an! Achte bitte auf die Zeit zwischen den Mahlzeiten. Diese muss unbedingt 5 Stunden betragen.
    Wie trinkst Du den Kaffee? Schwarz oder mit Milch? Den Saft solltest Du nur zum Frühstück nehmen!
    Deine Eiweißmenge für abends berechnest Du so:
    BMI x 1,5 = EW Menge in Gramm!

    So, mehr ist mir bisher nicht aufgefallen. Von daher habe ich auch überhaupt keinen Grund zum Schimpfen, würde ich auch niemals machen 8)

    Vielleicht muss sich einfach Dein Körper an die neue Situation erst noch gewöhnen. Ist ja alles neu für Ihn...
    Wenn Du am Ball bleibst und Dich an gewisse Regeln in der Zeit und den Mahlzeiten hälst, dann wirst Du auch den Erfolg haben...

    LG
    Der "Killer"
     
    #9 Wampenkiller, 20.06.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.06.2012
  12. Alexandra85

    Alexandra85 Mitglied

    Dabei seit:
    12.06.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    30
    Schönen guten Abend!

    Das schwarze Gold nehme ich schwarz und ohne Zucker zu mir :)

    Gut, dass mit meinem Saftwasser war mir jetzt nicht so bewusst, aber im Sommer ist natürliches Wasser eh viel leckerer!! ;)

    Ich denke dass sich bei der Muskelmasse etwas tut. Ich werde natürlich am Ball bleiben.

    Danke!

    LG Alex
     
    #10 Alexandra85, 20.06.2012
Thema:

Alexandras Tagebuch - um 3 Minuten erhöhen?

Die Seite wird geladen...

Alexandras Tagebuch - um 3 Minuten erhöhen? - Ähnliche Themen

  1. Dukan Diät Rowias Tagebuch

    Rowias Tagebuch: So. Nun leg ich auch mal ein Tagebuch an. :x3: Ich bin Rowia, 40 Jahre alt und habe Dienstag vor einer Woche nach sechs Jahren wieder mit Dukan...
  2. FDH Tagebuch Fürdrei

    Tagebuch Fürdrei: Ihr Lieben, Seit längerer Zeit bin ich nun wieder hier, um NOCHMAL abzunehmen. Nun müßte ich eigentlich FürVier heißen. Ausgangsgewicht im August...
  3. Weight Watchers Tagebuch von Motte

    Tagebuch von Motte: Heute geht's auch gleich los!!!
  4. Gesund abnehmen Gina's Tagebuch

    Gina's Tagebuch: Sehr "einfallsreicher" Titel, aber was soll's. Jetzt kurz zu mir. Meine erste Diät musste ich mit 13/14 Jahren machen. Unter Anleitung und...
  5. Almased Diät Brigittes Tagebuch

    Brigittes Tagebuch: 08.07.2018 Ich möchte meinem Tagebuch wieder alles anvertrauen. :104: Ich habe nach langer Überlegung mir gedacht mit Almased noch mal zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden