1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Ackerbauer und Östrogentyp reine KHs Mittags?

Diskutiere Ackerbauer und Östrogentyp reine KHs Mittags? im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo, ich denke ich bin ein Ackerbauer und nach der Hormonformel eindeutig derÖstrogentyp. Das sind ja beides Typen die super mit KHs zurecht...

  1. maus151

    maus151 Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    142
    Hallo,

    ich denke ich bin ein Ackerbauer und nach der Hormonformel eindeutig derÖstrogentyp. Das sind ja beides Typen die super mit KHs zurecht kommen. Wenn ich Mittags nur EW esse dann habe ich ein richtiges Problem, total en Heißhunger nach kurzer Zeit, was ja auch dafür spricht. Es gibt ja auch das Turboprogramm wo man Mittags auch eine reine KH-Mahlzeit ist. Also heißt dass dann auch mittags auf EW zu verzichten oder?

    Hat das von Euch auch schon mal jemand gemacht?

    Mein Gewicht will sich einfach nicht nach unten bewegen und mein Gewicht geht rauf und runter. Trinke Abends meist einen EW-Shake. Hatte den von Dr. Pape und den von dm beides bringt auch nichts, leider. Mit ist aufgefallen wenn ich nachmittgas mal zum Kaffee eingeladen war, war das mein Mittagessen und da habe ich ja Kuchen gegessen der ja hauptsächlich KHs hat und da habe ich abgenommen. Vielleicht war es auch Zufall!

    Meint Ihr es wäre einen Versuch wert? ;)

    LG
     
    #1 maus151, 25.03.2012
  2. Anzeige

  3. frida7600

    frida7600 Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2011
    Beiträge:
    1.270
    Zustimmungen:
    1.231
    lt. Dr. Pape nimmt man ca. 1 kg pro Monat ab.
    Da liegst du doch gut im Schnitt.

    Schau dir doch mal die verschiedenen Beiträge an, die zu einem niedrigen BMI schon geschrieben wurden.

    lg frida
     
    #2 frida7600, 26.03.2012
  4. plontchen

    plontchen Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2012
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    16
    Hi Maus,

    Du hast doch nix zu verlieren, probier es einfach mal aus! Ich bin auch schon am überlegen, was ich falsch mache. Gut, ich habe gleich am Anfang 2 Kilo abgenommen, aber ich habe ja auch nicht mehr sinnlos in mich reingestopft. Zum Fernseh gucken gab es abends eine halbe Familienpackung Salzstangen. Hat man immer was zu knabbern, füllt die Langeweile aus.
    Jetzt geht es bei mir eher darum, die Abnahme zu halten, Gewicht kann ruhig langsam runter gehen, aber wie schon in einem anderen Thread beschrieben, habe ich Probleme die 5 Std. Pause einzuhalten. Ich habe nach 3-4 Std. (besonders nach dem Frühstück) wieder richtig Dämpfe. Ich bin stur, halte das aus.... aber schön ist anders.
    Berichte doch bitte mal, was Du nun machst!

    LG

    Plontchen
     
    #3 plontchen, 26.03.2012
  5. biggi2011

    biggi2011 Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    60
    @maus151
    versuchen kannst du es natürlich. Aber genauso kann es sein, dass dein Körper einfach sein persönliches Zielgewicht erreicht hat. Wenn du selbst mit Shake abends "nur" 1 kg abgenommen hast in 6 Wochen, könnte dies zumindest ein Anzeichen dafür sein. Oder du isst einfach insgesamt zu wenig. Wie lange hast du dich denn nach dem Grund-SiS ernährt, bevor du mit Shaken angefangen hast? Und was bzw. wie viel isst du morgens und mittags?
     
    #4 biggi2011, 26.03.2012
  6. JustDoIt

    JustDoIt Mitglied

    Dabei seit:
    09.03.2012
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    98
    Hallo,

    ich bin auch Ackerbauer und Östrogentyp... Und ich habe mittags richtig Probleme...
    Ich habe keine Probleme mit dem "hunger"... Zumindest nicht, bis ich angefangen habe zu essen...
    Und dann gibt es kein halten mehr... Ich habe richtige Fressattacken und stopfe alles in mich rein, bis mir schlecht ist... Kein Wunder, dass ich da nix abnehme im Moment... Aber ich kann mich einfach nicht mehr halten, sobald ich den ersten Bissen intus habe... Und abends habe ich dann auch wieder keine Probleme...
    Was mach ich falsch, damit es mich mittags so überkommt?? Morgens esse ich ja ausreichend!!!
     
    #5 JustDoIt, 26.03.2012
  7. frida7600

    frida7600 Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2011
    Beiträge:
    1.270
    Zustimmungen:
    1.231
    Ich würde dir raten, dein Essen abzuwiegen und auszurechnen und nur DAS auf den Tisch zu stellen. Dann hast du vielleicht so viel Disziplin auch nur das aufzuessen.
    Vor allem langsam essen und lange kauen.

    lg frida
     
    #6 frida7600, 26.03.2012
    1 Person gefällt das.
  8. maus151

    maus151 Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    142
    Alos ich esse morgens 1-2 Brötchen wenn ich nur eins esse dann ist das ein Kürbiskernbrötchen von unserem Bäcker und das wiegt 130g da bin ich dann mit Belag schon bei 75g KH. 2 Wenn ich andere Brötchen esse. Mittgas rechne ich auch immer das ich genau auf die 75 g KH komme als die erreiche ich immer. Also ich habe jetzt keine Probleme die 5 Stunden durchzuhalten. Kalorienzahl ist unterschiedlich aber darauf achte ich jetzt nicht so. Warum da nicht mehr geht trotz Shake verstehe ich nicht. Den Shake trinke ich seit ca. 3 Wochen Abends. Ich mache auch viel Sport ich weiß auch nicht ob es daran liegt. Mich frustriert das etwas.

    Die Beiträge zum niedrigen BMI habe ich schon gelesen aber hat mir auch nicht wirklich weitergeholfen! Leider!
     
    #7 maus151, 26.03.2012
  9. biggi2011

    biggi2011 Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    60
    Spontan würde ich dazu sagen, dass du zu wenig isst....falls überhaupt noch was zu machen ist. Für dich wäre eine BIA sinnvoll, um zu sehen, ob dein Gewicht und damit dein "hoher" BMI nicht von Muskelmasse kommt, so dass eine Abnahme gar nicht machbar und sinnvoll wäre.

    Dr. Pape sagt immer "den Belag gibt es umsonst dazu" und auch sonst kann man ruhig ein paar KH mehr essen.
     
    #8 biggi2011, 26.03.2012
  10. Anzeige

    Schau mal hier: THREAD_TITLE. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. maus151

    maus151 Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    142
    Also das mit dem Belag ist mir neu, im Buch steht doch dass man den mitberechnen muss, oder habe ich das falsch verstanden? Wie macht Ihr dass denn? Ich schauen schon das ich immer auf 75 KH komme!
     
    #9 maus151, 28.03.2012
  12. biggi2011

    biggi2011 Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    60
    dazu gab es in anderen Threads schon ellenlange Diskussionen.
    Ich kann dir nur sagen, was Dr. Pape in den Beratungen immer wieder empfiehlt. Und dass dies so ist, wurde auch schon von anderen bestätigt.
    Versuch es doch einfach mal ;)
     
    #10 biggi2011, 28.03.2012
Thema:

Ackerbauer und Östrogentyp reine KHs Mittags?

Die Seite wird geladen...

Ackerbauer und Östrogentyp reine KHs Mittags? - Ähnliche Themen

  1. Nomade oder Ackerbauer

    Nomade oder Ackerbauer: Hallo zusammen, ich mache seit 1 Woche SIS, bzw. hab ich mich jetzt erst mal an die 3 Mahlzeiten und die 5 Stunden Pause zwischendurch gewöhnen...
  2. Hilfe, ich bin Ackerbauer....

    Hilfe, ich bin Ackerbauer....: Hallo Ihrs ;), da ich Ackerbauer bin,soll ich ja eigentlich morgens und mittags nur Kh zu mir nehmen. Nun meine Frage: Wie soll ich denn dann auf...
  3. Nommade oder Ackerbauer?

    Nommade oder Ackerbauer?: Hallo liebe Mitstreiter, wie stelle ich nun fest ob ich Ackerbauer oder Nommade bin. Oder ist das egal? Vielen Dank elsetelse(whew)
  4. Hilfe!?! Bin ich ein Nomade oder Ackerbauer?!?

    Hilfe!?! Bin ich ein Nomade oder Ackerbauer?!?: Hallo zusammen, eigentlich wollte ich morgen mit Schlank im Schlaf anfangen....aber igendwie blick ich es überhaupt nicht. Ich versuche gerade...
  5. Ackerbauer oder Nomade

    Ackerbauer oder Nomade: Hallo, lese seit heute Schlank im Schlaf und frage mich, woher man weiß, ob man Ackerbauer oder Nomade ist. Wie habt Ihr das denn heraus...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden