1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Abwehr stärken durch Grapefruit

Diskutiere Abwehr stärken durch Grapefruit im Gesundheitstipps und Gesundheitsfragen Forum Forum im Bereich Alles was uns sonst noch bewegt; Hallo miteinander, momentan scheint "Hinz und Kunz" mit Erkältungskrankheiten flach zu liegen. Deshalb habe ich noch einen Tipp zum Stärken der...

  1. Eule

    Eule Guest

    Hallo miteinander,

    momentan scheint "Hinz und Kunz" mit Erkältungskrankheiten flach zu liegen. Deshalb habe ich noch einen Tipp zum Stärken der Abwehr (außer viel Obst, Gemüse, Vitamine, Spaziergänge.......).

    Mein HP empfahl mir nun, Grapefruitkernextrakt mit Zink und Vitamin C zu nehmen. Die Tabletten sollen die körpereigenen Abwehrkräfte unterstützen. Zur besseren Magenverträglichkeit sollte man beim Zink aber darauf achten, dass es sich um Zinkglucomat handelt, so meint er. Auf Zinksulfat z. B. reagieren manche Menschen angeblich etwas magenempfindlich (Übelkeit). Das Produkt gibt's in der Apotheke: 100 Tabletten kosten um die 12 Euro.

    Vielleicht hat von Euch ja jemand Erfahrung damit? Ist wohl momentan auch etwas eine Modedroge, oder?

    Gruß von Eule
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Schlumpfenhasi

    Schlumpfenhasi Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2008
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich denke, man kann seine Abwehr auch gut stärken, indem man einfach viel Obst und Gemüse ist und allgemein auf vitaminreiche Kost achtet.
    Außerdem ergibt sich ein stabiles Immunsystem für einen gesunden Menschen von selbst, wenn man sich viel an der frischen Luft bewegt.

    Gruß


    Schlumpfenhasi
     
    #2 Schlumpfenhasi, 30.07.2008
  4. Foxy

    Foxy Mitglied

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    1
    Ich glaube schon, dass man Zink für die Stärkung der Immunabwehr zumindest kurmässig zusätzlich einnehmen sollte. Zink ist in Getreide z.B. nicht mehr so vorhanden wie früher (ausgelaugte Böden, industrielle Weiterverarbeitung). Außerdem kann Zink aus der Nahrung nur zu einem geringen Prozentsatz aufgenommen und verarbeitet werden.

    Und dann gibt es auch noch einige zusätzliche Störfaktoren für die Zinkverwertung (Kaffee, Schwarztee, Alkohol..) Schau mal unter
    www.initiative-zink.de/75_231.htm nach (weiß leider nicht, wie man einen Link hier eingibt, wie das Bernd und Oli immer so hübsch machen)
     
  5. DieTrulla

    DieTrulla Mitglied

    Dabei seit:
    10.07.2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    ... und ganz nebenbei verbrennen Zitrusfrüchte auch Fette im Körper ... hab ich mal so gehört.

    VG
     
    #4 DieTrulla, 01.08.2008
  6. Schlumpfenhasi

    Schlumpfenhasi Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2008
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ja

    Hallo,

    und dann gibt es da noch die ganz Harten, die eine halbe Grapefruit zum frühstück essen. Na ja, sauer macht lustig und das kann am frühen Morgen auch nicht schaden.
    Ich hab´s noch nie getan und werde es auch heute morgen nicht tun können. Das bringe ich nicht über meine Zunge. Da ist mir eine Scheibe Vollkornbrot mit Frischkäse und Lachsschinken schon viel lieber.

    Viele Grüße


    Schlumpfenhasi
     
    #5 Schlumpfenhasi, 18.08.2008
  7. Schlumpfenhasi

    Schlumpfenhasi Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2008
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    p.s.

    kann mir aber auch vorstellen, dass ein Obstsalat aus frischen Früchten mit Naturjoghurt auch genügend Vitamine enthalt um die Abwehr zu stärken. Und das ist ja echt was Leckeres. Obst und Gemüse essen die Meisten ja eh viel zu wenig. Doch beim Obstsalat kann man immer mal naschen und hier hat man die Möglichkeit gleich viele verschiedene Früchte zu sich zu nehmen. Und so wird der Körper ganz sicher mit vielfältigen Vitaminen versorgt.

    Viele Grüße


    Schlumpfenhasi
     
    #6 Schlumpfenhasi, 18.08.2008
  8. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Nervensäge

    Nervensäge Guest

    Wie war das noch bei Dir ? Du machst kein SiS, oder?
    (das wär` dann jedenfalls kein passendes Frühstück...)
     
    #7 Nervensäge, 18.08.2008
  10. Abnehmen Gast 89833

    Abnehmen Gast 89833 Guest

    Grapefruits morgens werde ich wohl in der Winterzeit auch wieder essen, wobei ich mir die etwas süße mit Zucker.
    Schmeckt viel besser und man tut etwas für die Abwehr ;)
     
    #8 Abnehmen Gast 89833, 18.08.2008
Thema:

Abwehr stärken durch Grapefruit

Die Seite wird geladen...

Abwehr stärken durch Grapefruit - Ähnliche Themen

  1. Zink für die Abwehr

    Zink für die Abwehr: Das Spurenelement Zink stärkt die körperliche Abwehr, indem es die Fresszellen, die Krankheitserreger aus dem Blut fischen, aktiviert. Eine gute...
  2. Zu starken Hunger in den Essphasen (16/8)

    Zu starken Hunger in den Essphasen (16/8): Hallo :) ich bin 19 Jahre alt, 1,61 cm groß und achte sehr stark auf meine Ernährung und mache sehr viel Sport. Etwa im Januar, also vor einem...
  3. Abnehmen und gleichzeitig das Immunsystem stärken?

    Abnehmen und gleichzeitig das Immunsystem stärken?: Hey! Bin neulich auf einen Drink gestoßen mit dem man angeblich nicht nur abnehmen und Muskeln aufbauen sondern auch sein Immunsystem stärken...
  4. Für alle starken Frauen!

    Für alle starken Frauen!: Jede Frau ist nur so stark, wie der Kaffee den sie trinkt; das Haarspray, das sie benutzt und die Freunde, die sie hat! Warum es gut ist, eine...
  5. Bully Herbig, Wickie und die starken Männer

    Bully Herbig, Wickie und die starken Männer: In unserem Bayernurlaub haben wir einen Tag am Walchensee verbracht. Meine Schwester hat dort Urlaub gemacht und so haben wir sie an einem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden