1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

"Abnehmschuhe", wer hat Erfahrungen damit gemacht?

Diskutiere "Abnehmschuhe", wer hat Erfahrungen damit gemacht? im Mit Sport abnehmen Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Ich hab sie auch (WalkMaxx) in jeder Richtung durchgetestet, hab sie sogar auf dem Crosser angehabt, aber leider bekam ich nach ner ganzen Zeit...

  1. periperi

    periperi Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    10.132
    Zustimmungen:
    5.069
    Ich hab sie auch (WalkMaxx) in jeder Richtung durchgetestet, hab sie sogar auf dem Crosser angehabt, aber leider bekam ich nach ner ganzen Zeit richtige Probleme. Auf einmal hatte ich Schmerzen beim Atmen, dann Unterbauchbeschwerden, mein linker Arm schmerzte ab dem Schlüsselbein und irgendwann tat mir auch noch der Rücken so weh, daß ich beim Zähneputzen kaum noch hoch kam. Alle diese Beschwerden hatte ich vorm Tragen der Schuhe nicht. Also hab ich sie nicht mehr angezogen und nach zwei Tagen waren alle Beschwerden wieder weg. Mein WalkMaxx bleibt im Schrank!
    LG Peri
     
    #11 periperi, 17.02.2011
  2. Anzeige

  3. sobinich

    sobinich Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    ich habe diese schuhe seit gut 2 monaten ...
    meine erfahrungen: also abgenommen habe ich damit nicht, war aber auch nicht mein ziel. aber ... sie straffen prima die oberschenkel und den po-bereich. am bauch tut sich nichts :-( aber OK. sie sind top bequem, sehen lustig aus. ganz wichtig: tennis kann man damit definitiv NICHT spielen, weil man gar keinen ordnetlichen halt hat. so meine erfahrung. sonst aber ... läuft man wie auf wolke 7
     
    #12 sobinich, 17.02.2011
  4. 60kgweg

    60kgweg Guest

    Hab heute nach Rücksprache mit meinem Therapeuten (hab ne neue Hüfte) die Schuhe das erste Mal angehabt und ich muss sagen: Ein tolles Laufgefühl. Es fühlt sich an als würde man auf Moos gehen. Auf Empfehlung des Therapeuten habe ich sie fürs Büro angezogen und bin nicht gleich eine längere Strecke damit gegangen. Er meinte, dann würde man Muskelkater und Verspannungen bekommen. Also langsam einschleichen, im wahrsten Sinne des Wortes:lob: Ich bin nach dem Büro noch einkaufen gewesen und durch den Supermarkt gelaufen. Mein linkes Knie, das sonst immer weh tut, hat sich gar nicht gemeldet und ich merkte, dass ich ging, wie eine Königin. Hoch aufgerichtet, Kopf hoch, Schultern zurück. Ganz von alleine. Ohne darüber nachzudenken. Ich hatte warme Füße, was ich eigentlich selten habe. Sogar beim Sitzen im Büro.
    Es hat mir gut gefallen und ich werde mich langsam steigern. Jetzt erst mal fürs Büro und mit Jeans sehen sie auch gar nicht schlecht aus. Es hat niemand was gesagt.
    Zuhause hab ich sie dann ausgezogen, Pantoffeln an und siehe da, mein Knieschmerz war gleich wieder da. Es ist nicht sooo schlimm, aber immer so ein bißchen. Das habe ich schon lange. Warum ich das in den Schuhen nicht habe, weiß ich auch nicht. Werde den Therapeuten beim nächsten Muskeltraining im Reha-Zentrum fragen.

    Ich kann Euch nur raten, wenn Ihr welche habt, probiert es aus, aber auf keinen Fall übertreiben.

    LG
    Edelgard
     
    #13 60kgweg, 18.02.2011
  5. incoknito

    incoknito Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2010
    Beiträge:
    950
    Zustimmungen:
    66
    Hi Nele, den u.g. Beitag habe ich vor 2 Wochen in dem Thread
    http://www.abnehmen-aktuell.de/mode-beauty/11021-skechers-shape-ups.html
    geschrieben.

    Zwischenzeitlich sind schon wieder 2 Wochen rum und ich zieh die Schuh fast gar nicht mehr aus.
    Meine Rücken- und Kneischmerzen sind z.Zt. wie weggeblasen.
    Ich führe das auf die Schuhe zurück

     
    #14 incoknito, 18.02.2011
  6. Tauchbine

    Tauchbine Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    17.861
    Zustimmungen:
    21.057
    Hallo,
    ich habe seit 3 Jahren die Original MBT-Schuhe. Abgenommen habe ich dadurch sicherlich nicht, aber die Haltung verbessert sich auf jeden Fall und die Muskulatur wird auch gestärkt. Ich trage meine MBT`s das ganze Jahr. :ja:
    (P.S.: Man sollte es tunlichst unterlassen, mit den abgerundeten Schuhen mal "hinter die Büsche" zu müssen - wenn man sich hinhockt, fällt man um!!!) :D
     
    #15 Tauchbine, 19.02.2011
  7. 60kgweg

    60kgweg Guest

    Hallo Tauchbine,

    danke für den Tipp mit dem "Gebüsch"- :D Darüber habe ich noch gar nicht nachgedacht. War heute etwas länger los mit den Schuhen und habe ein bisschen Muskelkater in den Schultern außen. Komisch. Aber ist nicht schlimm. Ansonsten alles wie gehabt.

    Schönes WE
    Edelgard
     
    #16 60kgweg, 19.02.2011
  8. Ngoci

    Ngoci Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    29
    Oh ja in den Werbungen tauchen sie immer auf und ich werde sie mir sicherlich holen. Sind ja nicht so teuer wie gedacht, also die von Walkmaxx und sehen auch sportlich aus. ;)
    Bin immer auf der Suche nach gemütlichen Schuhe un werfe meine alten in die Tonne. Denn die Sohlen fühlen sich wie Metall an und nach wenigen Stunden laufen tun die Füße richtig weh. :(
     
  9. Petra57

    Petra57 Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Nele ,
    ich trage solche Schuhe täglich seit 3 Jahre. Hab die orginal MBT Schuhe . Dass man mit diesem Schuh abnimmt kann ich nicht gerade bestädigen,aber es strafft auf jeden Fall die Muskulatur und gibt schöne feste Waden.
    Liebe Grüße Petra
     
    #18 Petra57, 01.03.2012
    1 Person gefällt das.
  10. Anzeige

  11. 60kgweg

    60kgweg Guest

    lHabe ja auch die Schuhe von Walkmaxx. Inzwischen auch die Sandalen für den Sommer. Sind echt klasse und ich kann inzwischen ziemlich lange damit laufen. Jetzt im Winter natürlich mit den Sportschuhen. Hausschuhe habe ich mir auch gekauft und die trage ich im Moment jeden Tag den ganzen Tag. Meine Po- und Oberschenkel- und Wadenmuskeln sind ganz schön straff geworden und auch meine Rückenschmerzen sind ziemlich zurückgegangen. Auch dort habe ich Muskeln aufgebaut. Ob man damit abnimmt, kann ich nicht sagen. Ich glaube eher nicht.
     
    #19 60kgweg, 02.03.2012
    1 Person gefällt das.
  12. annylu

    annylu Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Die Fit for fun Schuhe sind auch klasse und es gibt sooooo viele verschiedene Modelle :-) fürjeden etwas dabei. Ich hab die Erfahrung gemacht, das jetzt meine Rückenschmerzen wesentlich wenieger geworden sind und das Laufen macht richtig spaß, wie azf Moos, herrlich
     
Thema:

"Abnehmschuhe", wer hat Erfahrungen damit gemacht?

Die Seite wird geladen...

"Abnehmschuhe", wer hat Erfahrungen damit gemacht? - Ähnliche Themen

  1. Pflanzenmilch, Milchersatz für den Kaffee. Erfahrungen und Empfehlungen gesucht

    Pflanzenmilch, Milchersatz für den Kaffee. Erfahrungen und Empfehlungen gesucht: Hallo Ihr Lieben, Suche1. nach gut schäumbaren Pflanzenmilchsorten Suche2. Pflanzenmilchsorten die auch im Kaffee schmecken:smilie girl 016:...
  2. Binge eating - Austausch & Erfahrungen

    Binge eating - Austausch & Erfahrungen: Guten Abend :) Ich möchte gerne über ein Thema reden, was mich persönlich auch betrifft und worüber ich mit niemanden rede. Nicht mal mit dem...
  3. Wer hat Erfahrungen mit Gold Ankauf?

    Wer hat Erfahrungen mit Gold Ankauf?: Hallo meine Lieben, ich suche gerade für meine Oma einen Goldankäufer. Sie möchte unbedingt ihren alten Schmuck verkaufen, den sie nicht mehr...
  4. Erfahrungen mit Raspberry ketone Kapseln! :-)

    Erfahrungen mit Raspberry ketone Kapseln! :-): Hallöchen, Ich weiß, das vieleicht jetzt einige denken, Diätpillen sind alle schlecht. Nur Geldmacherei und abnehmen tut man sowieso nichts. Ja,...
  5. Erfahrungen mit "resistenter Stärke" ?

    Erfahrungen mit "resistenter Stärke" ?: Hallo, Hat jemand von euch schon Erfahrung mit resistenter Stärke in der jeweiligen Phase gemacht? Also stärkehaltige Speisen, wie z. B. Nudeln...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden