1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Abnehmen und Gewicht halten mit Schlank im Schlaf

Diskutiere Abnehmen und Gewicht halten mit Schlank im Schlaf im Erfolgreich abgenommen Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Hallo liebe Sisler, im März letzten Jahres habe ich mit der Ernährungsumstellung nach Schlank im Schlaf begonnen und habe damit 11 kg...

  1. Suma

    Suma Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    17
    Hallo liebe Sisler,


    im März letzten Jahres habe ich mit der Ernährungsumstellung nach Schlank im Schlaf begonnen und habe damit 11 kg abgenommen. Das allein wäre nun nicht unbedingt ein Grund in dieser Rubrik zu schreiben, denn andere hier im Forum wuppen da ganz andere Kilos. Das Tollste an Schlank im Schlaf - weswegen ich hier schreibe - ist, dass ich mein neues (wunderschönes, traumhaftes, geniales (angel)) Gewicht ohne Probleme halte und ich hoffe, das macht dem einen oder anderen Mut. Denn für mich ist das Halten des Gewichts nach einer Abnahme absolut nicht selbstverständlich.


    Ich war nie richtig doll dick, aber da steckt auch ein 30jähriger Diätkampf dahinter. Im Durchschnitt habe ich alle 2 Jahre irgendeine Hungerdiät gemacht, um wenigstens die schlimmsten zwischenzeitlich wieder angefutterten Kilos wieder runter zu bekommen. :(


    Im März 2010 wollte es dann mit dem Hungern aber so gar nicht klappen. Irgendwo hatte ich mal was von Schlank im Schlaf gehört, wusste aber nichts Genaues. Habe gegoogelt und bin dann schliesslich hier gelandet.
    Mit Schlank im Schlaf habe ich das erste Mal in meinem Leben abgenommen ohne zu hungern! Auch wenn es langsam ging mit der Abnahme, ich war wenigstens satt und das war ein tolles Gefühl. Ganz nebenbei sind meine ständigen Magenbeschwerden auch noch verschwunden. Somit fiel es mir auch nicht schwer, dauerhaft durchzuhalten. Als ich mein zu Beginn (eher vorsichtig) festgelegtes Ziel erreicht hatte, war es gar keine Frage, weiterzumachen.
    Nach ca. 8 Monaten hatte ich ungefähr 60 kg erreicht und wäre damit gut zufrieden gewesen, das war ja schon mehr, als ich jemals erhofft hatte – so wenig hatte ich seit Jahrzehnten nicht mehr gewogen. Bis dahin hatte ich brav meine KH, Fett und EW gezählt, nun hatte ich beschlossen, die Zählerei zu beenden und die Haltephase einzuberufen. Da die Advents- und Weihnachtszeit gerade angebrochen war, habe ich dann auch sämtliche Leckereien und Gelage ausgiebig genossen – allerdings immer nach den Schlank im Schlaf-Regeln. Im Januar diesen Jahres lag ich dann knapp unter 60. Ich konnte es kaum glauben, trotz der Schlemmerei war sogar noch ein wenig runter gegangen und so ging es auch weiter im Laufe des Jahres – es verschwanden noch 2 weitere Kilos wie von Zauberhand, trotz teilweise wirklich enormer Essensmengen. Ich bin das, was man allgemein einen 'guten Esser' nennt. Drunter bin ich nie mit den Mengen, meist esse ich eher die Mengen für einen BMI über 30. (blush)


    Jetzt freue ich mich wieder auf die weihnachtliche Schlemmerzeit (obwohl die Grillsaison auch nicht schlecht war ;)), denn ich weiss, solange ich mich an die Trennkostregeln halte, ist das Halten des Gewichts ein Kinderspiel. Essen geniessen ohne Reue, das ist ein richtig gutes Gefühl! Dr. Pape macht's möglich. :*
     
    7 Person(en) gefällt das.
  2. Anzeige

  3. tamtam

    tamtam Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2010
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    342
    Hallo Suma,

    genau so ist es !!!!

    Es ist schön zu hören, daß es bei Anderen auch so toll klappt. Ich wollte auch nie mehr darauf verzichten.

    LG tamtam
     
  4. Abnehmen Gast 65489

    Abnehmen Gast 65489 Guest

    Hallo Suma, auch ich finde diese Diät super, auch wenn ich da noch mehr auf den Hüften habe!

    Zu einem ist es ja keine richtige Diät, zum anderen kann man sich richtig satt essen (nicht wie bei anderen Diäten wo man ewig Hungern muss!).

    Ich selber habe mit (Seelischer)Unterstützung meines Freundes 20 Kilo! runter. Ging ganz leicht und ohne grossartigen Anstrengungen!
     
    #3 Abnehmen Gast 65489, 13.03.2012
  5. Airwave

    Airwave Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2012
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    83
    Kann ich nur unterschreiben. Ich bin zwar erst seit knapp 1 1/2 Monaten dabei, aber auch für mich sehe ich die Erfolge schon. Ohne viel Anstrengung purzeln die Pfunde. Zwar sehr langsam, aber stetig. Ich denke auch, dass ich mit dieser Ernährungsumstellung nicht mehr so leicht zu nehmen werde wie nach all den kläglichen Hungerversuchen mit den Crash Diäten.
    Und das ist sehr wichtig für mich. Ich wünsche euch allen noch vie Erfolg und denen die es schon geschafft haben ein herzliches Dankeschön für die vielen Tipps und Anregungen. (handshake)
     
    #4 Airwave, 17.03.2012
    1 Person gefällt das.
  6. Lillyputz

    Lillyputz Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    4
    Hallo:)

    Ich schaetze, dass ich in 2 Wochen mien absolutes Traumgewicht erreicht habe.
    Nun mache ich mir, eigentlich schon bevor ich ueberhaupt mit SiS angefangen habe, ueber den Jojoeffekt Gedanken.

    Wie kann ich den am besten Zurueck halten? Sollte ich einfach 100Gr. KH essen anstatt z zt 75Gr, oder sollte ich abends einfach ein paar Kartoffeln essen oder soll/darf ich morgens wieder mein geliebtes Wurstbrot essen?

    Es gibt so viele Möglichkeiten die einleuchtend sind, aber welche ist nun die ,,richtige"? ich will auch nicht, dass ich weiter abnehme und dann denke:OH, 2 Kilo runter, jetzt esse ich 3 Tage normal und dann esse ich wieder nach SiS, wisst ihr was ich meine?


    Liebe Grueße Lillyputz
     
    #5 Lillyputz, 24.03.2012
Thema:

Abnehmen und Gewicht halten mit Schlank im Schlaf

Die Seite wird geladen...

Abnehmen und Gewicht halten mit Schlank im Schlaf - Ähnliche Themen

  1. Tatsächlich mit SiS bei Normalgewicht abnehmen...

    Tatsächlich mit SiS bei Normalgewicht abnehmen...: Hi , ich bin Sunsmuns und neu hier. Ich mache nun seit mitte Januar SiS und habe schon 2 Kilo abgenommen. Um den Körper zu schonnen soll mann ja...
  2. Ist abnehmen bei höherem Ausgangsgewicht leichter???

    Ist abnehmen bei höherem Ausgangsgewicht leichter???: Heute hab ich ein bisschen rumgejammert, dass mir das Abnehmen nicht schnell genug geht (ich weiß blöd...aber trotzdem) und eine Freundin meinte...
  3. Abnehmen nun für immer das Gewicht halten

    Abnehmen nun für immer das Gewicht halten: Hallo, ich bin Sachbearbeiterin und sitze viel. Leider bin ich wegen meinem Übergewicht arbeitslos geworden. Deswegen ziehe ich es nun ganz steng...
  4. Erst schnell abnehmen, dann Gewicht mit SiS halten?

    Erst schnell abnehmen, dann Gewicht mit SiS halten?: hallo ihr lieben!:hallo: also ich möchte unbedingt in 7 wochen meinen bauchumfang reduzieren, das dürften so 3 kg sein. sonst hab ich keine...
  5. Wolkenlos möchte abnehmen - Startgewicht 130 kg

    Wolkenlos möchte abnehmen - Startgewicht 130 kg: Montag, 22 Februar 2010 Die Zwillinge schlafen endlich durch. Nach Monaten ohne Schlaf war ich ein schokoladen und colasüchtiger...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden