1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Abnehmen nur durch Salat

Diskutiere Abnehmen nur durch Salat im Gesund abnehmen Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo, bin neu hier im Forum und wie die meisten hier Interessiert ans abnehmen. Wiege zur Zeit 83 kg bei einer Größe von 171 cm. Sport treibe ich...

  1. LordVulka

    LordVulka Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    bin neu hier im Forum und wie die meisten hier Interessiert ans abnehmen. Wiege zur Zeit 83 kg bei einer Größe von 171 cm. Sport treibe ich gar nicht und habe einen Büro Job wo ich täglich an die 9-10 Stunden gefesselt bin.
    Meine Idee wäre ein halbes Jahr nur Gemüse / Salat zu Essen, evtl. einmal die Woche Fisch / Fleisch?
    Würde es klappen 10-15 kg damit abzunehmen oder werde ich gnadenlos scheitern?

    Liebe Grüße
     
    #1 LordVulka, 06.09.2018
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Abnehmen nur durch Salat. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. laufender Meter

    laufender Meter Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    37
    Hallo LordVulka!

    Herzlich willkommen hier im Forum!

    Ich vertrete die Meinung, dass man schon ein hohes Kaloriendefizit fahren kann, aber dann sollte die Zusammenstellung der Nahrung perfekt sein. Das kommt auch auf den Willen und den Leidensdruck an... einigen hilft eine radikale Umstellung, andere brauchen die Methode: Schritt für Schritt.

    Bei Deinem Plan fehlt mir vor allem das Eiweiß. Es sollten pro Kilo/Körpergewicht ca. 0,8 - 1 Gramm sein. Es gibt den Rechner von fddb. Wenn Du dort Dein Essen einträgst, rechnet er aus wie viel von was enthalten ist. Einmal die Woche Fleisch, Fisch ist als Eiweißquelle auf jeden Fall zu wenig, meiner Meinung nach.

    Wenn ich im Abnehmmodus gut drinn bin (was zur Zeit leider noch nicht wieder richtig der Fall ist), "erlaube" ich mir morgens auch Kohlehydrate in Form von einem selbst zusammengestellten Müsli mit Haferflocken/Nüssen/Leinsamen/etwas Honig und Zimt, warmes Wasser.

    Mach Dich auf jeden Fall schlau über den Kaloriengehalt der verschiedenen Nahrungsmittel, falls Du Dich noch nicht so gut damit auskennst.

    Mach doch ein Tagebuch auf - das motiviert und Du kannst hier auch Dein Gewicht eintragen und so sehen, wie es voran geht.

    Wenn man nach der Abnahme wieder so isst, wie vorher ist der Erfolg schnell wieder für die Katz - Du könntest Dir überlegen welche Ernährung Du langfristig durchziehen kannst.

    Viel Erfolg!

    LG
    lM
     
    #2 laufender Meter, 06.09.2018
    Brigitte2012 und SilverWings gefällt das.
  4. Katinchen

    Katinchen Mitglied

    Dabei seit:
    14.08.2018
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    147
    Hallo LordVulka,
    sicherlich kriegst Du über Deine Crash-Diät einige Kilos runter. Aber auf Dauer ist das kein Konzept, und wenn Du nach dem Erreichen des Ziels wieder "normal" isst, dann geht alles von vorne los. Hier im Forum gibt es die unterschiedlichsten Ansätze für Diäten und Ernährungsweisen und viele tolle Beispiele für Gewichtsabnahmen und vor allem das Halten des Gewichts danach – vielleicht magst Du da mal stöbern?

    Und ja, wie LM schon sagte: das Essen sollte schon ausgewogen sein. Ein Schwerpunkt auf Gemüse und Salat ist dabei auch nicht verkehrt, aber es darf auch keine Mangelernährung sein.

    Ich habe im August mit Kurzzeitfasten 16:8 hier angefangen und finde vor allem bestechend, dass ich – wenn ich ein bisschen meine Ernährung korrigiere – ganz normal essen kann. Und erste Erfolge sind schon sichtbar (im wahrsten Sinne des Wortes :-) ) Vielleicht ist das etwas für Dich, weil Du es auch mit den Mahlzeiten im Büro gut umsetzen kannst?

    Auf jeden Fall wünsche ich Dir eine gute Entscheidung und dann gutes Gelingen!
     
    #3 Katinchen, 07.09.2018
  5. romie

    romie Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2014
    Beiträge:
    2.672
    Zustimmungen:
    3.557
    Hallo LordVulka,
    und herzlich willkommen!
    Ich schalte mich jetzt mal ein, weil ich a) mit den gleichen Voraussetzungen wie Du in dieses Jahr gegangen bin und mir b) einen Ruf für erworben habe, was das Erstellen von Plänen angeht.
    Ich liebe es, im Kalender auszurechnen bis zu welchem Zeitpunkt ich bei welcher Kalorienaufnahme welche Anzahl von Kilos werde abgenommen haben. Theoretisch. Leider kommt mir dann immer wieder mein Leben dazwischen...

    Machen wir uns doch nichts vor: Wenn es so einfach wäre, über Monate einfach fast nix zu essen, und wenn wir die Disziplin dazu aufbrächten, müssten wir vermutlich nicht bei 80kg plus starten. Ich jedenfalls nicht.
    Ich bin auch ein ganz oder gar nicht Typ- aber damit leider nie weit gekommen. Ich faste gerne mal für eine Woche oder zehn Tage komplett, aber das mäßige Essen, damit nicht alles schwuppdiwupp wieder da ist, das lerne ich erst ganz allmählich. Und auch nur mit Rückschritten.

    Was ich eigentlich sagen will ist Folgendes: Ja, Du kannst ganz sicher in vergleichsweise kurzer Zeit recht viel an Gewicht verlieren, wenn Du nur Salat isst. Aber willst Du denn nur Salat essen? Wird Dir nicht irgendwann (und zwar eher als vermutet) irgendwas fehlen? Ganz abgesehen von den Nährstoffen und dem Gleichgewicht dessen, was Du isst??

    Ich sitze auch den ganzen Tag im Büro. Ich habe Anfahrtszeiten mit dem Auto, die nervig sind und nicht zu meiner Fitness beitragen und ich bin auch eher ein Sportmuffel. Trotzdem denke ich, es wäre schlau und Du könntest Dir die ganzen Umwege, die ich so gemacht habe sparen, wenn Du Dir gut überlegst, was es Dir wert ist, wieder schlanker und fitter zu sein. Zeit? Mühe? Umstellung?

    Lies Dich mal ein bisschen durch unsere gesammelten Machwerke und ich bin sicher, Du findest etwas, was Dir zusagt und Dich von der Aussicht auf einen kalten Winter mit kaltem Salat befreit.

    Ich wünsche Dir viel Spaß beim lesen und viel Erfolg dabei, etwas zu finden,
    liebe Grüße
    Romie
     
    Antii, Brigitte2012, FrauEigensinn und 2 anderen gefällt das.
  6. Anzeige

Thema:

Abnehmen nur durch Salat

Die Seite wird geladen...

Abnehmen nur durch Salat - Ähnliche Themen

  1. Gesund abnehmen Gesünder werden durch abnehmen!

    Gesünder werden durch abnehmen!: Hallihallo ihr Lieben, ich heiße Jana, werde nächstes ( Nein!!! Dieses!!!) Jahr 50, bin Altenpflegerin und wiege derzeit megamäßig miese 135...
  2. Mundgeruch durch Abnehmen beseitigen?

    Mundgeruch durch Abnehmen beseitigen?: Hallo Leute, ich leide unter ziemlich üblen Mundgeruch. Ausprobiert habe ich so gut wie jedes Mittel, das auf den Markt gekommen ist. Geholfen...
  3. PLZ 3 Ernährungsgewohnheiten ändern und da durch abnehmen in Hameln

    Ernährungsgewohnheiten ändern und da durch abnehmen in Hameln: :) Hallo an Hameln und Umgebung, wer hat Lust und Ausdauer, mit mir zusammen Alte Essgewohnheiten abzustellen und Neue sich zu zulegen? Werkzeuge...
  4. Neues altes Thema: Abnehmen, Durchhalten, Motivation

    Neues altes Thema: Abnehmen, Durchhalten, Motivation: Hallo zusammen, ich bin auf dieses Forum durch Zufall gestoßen. Habe schon viel ausporbiert und, wie wahrscheinlich die meisten von euch auch,...
  5. Natürl. Abnehmen durch Wahrnehmung, was der Körper braucht

    Natürl. Abnehmen durch Wahrnehmung, was der Körper braucht: Nachdem ich über lange Zeit versucht habe abzunehmen und mein Gewicht zu halten, was die sogenannten Experten von sich geben, habe ich mich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden