1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Abnehmen durch Ernährungsumstellung

Diskutiere Abnehmen durch Ernährungsumstellung im Erfahrung mit sonstigen Diäten Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo zusammen, ich bin gerade auf der Suche nach einer "Diät", mit der man abnehmen kann ohne zu hungern und ohne Kalorieren zu zählen. Und...

  1. Leeloo

    Leeloo Mitglied

    Dabei seit:
    29.02.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bin gerade auf der Suche nach einer "Diät", mit der man abnehmen kann ohne zu hungern und ohne Kalorieren zu zählen. Und möglichst ohne Jojo-Effekt. Ich bin dabei auf ein Buch von Max Otto Bruker gestossen: "Idealgewicht ohne Hungerkur". Es handelt sich hierbei um vollwertige Ernährung, d.h. Frischkost, Zucker und Auszugsmehl meiden etc.. Bevor ich mir das Buch kaufe, würde mich interessieren, ob das hier im Forum schon einmal probiert wurde und welche Erfahrungen damit gemacht wurden. Über Rückmeldungen würde ich mich freuen.

    LG, Leeloo
     
  2. Anzeige

  3. bine1982

    bine1982 Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    5
    Du kannst das prima zusammen mit den Abnehmsteinen machen, da Du dann auch den Wasserhaushalt Deines Körpers im Griff hast und einen gesunden Turbo nutzen kannst. Da kann man weiter normale Kost essen und muss sich sein eigenes Abnehmwasser herstellen. Keinerlei Nebenwirkungen und kostenmäßig wirklich nur einmal kaufen und ewig benutzen.
    Ich hatte dadurch wirklich einen guten Helfer mir Gedanken über meine Ernährung zu machen. Außerdem hat es mir wirklich geholfen kontinuierlich abzunehmen. Ich hatte schon nach zwei Wochen meine ersten guten Erfolge und Heißhungerattacken kenne ich auch nicht mehr. Man hat wirklich weniger Appetit auf fettige Sachen und fühlt sich fit. Auch meiner Haut hat das richtig gut getan. Aber das soll laut deren Internetseite an dem Wasser liegen. Na ja, jedenfalls hilft es mir.

    Grüße

    Bine
     
    #2 bine1982, 10.03.2012
  4. Tanni

    Tanni Guest

    Liebe Biene,
    Es ist schon komisch, das Du hier im Forum Deine Abnehmsteine bewirbst und jedesmal den selben Müll schreibst.
    Wir möchten hier vernünftig Abnehmen und auf solche "Antworten" kann wohl jeder von uns "echten" Menschen gerne verzichten!
    FAKT IST: Steine, Talismann, oder sonstige "Wunderpillen" haben noch nie geholfen und sie werden auch nicht helfen!!!

    Hallo Leeloo,
    Von dem Herrn Bruker hab ich noch nichts gehört. Basiert die Ernährung da auch überwiegend auf Eiweiß?
    Ich kann Dir Schlank im Schlaf empfehlen. Du ißt Dich satt und nimmst dabei ab. Morgends gibts ein süßes Frühstück (ca. 3 Nutellabrötchen), Mittags ißt Du das, was Dir schmeckt (aber vorsicht mit dem Fett-gehalt) sogar etwas Süßes zum Nachtisch sitzt drin... und Abends gibt es Eiweiß (Fleisch/Fisch mit Gemüse/Salat). Vielleicht kannst Du Dich da ja mit anfreunden.
    Ich wünsche Dir schnellen und großartigen Erfolg
    liebe Grüße
    Tanni
     
    1 Person gefällt das.
  5. Leeloo

    Leeloo Mitglied

    Dabei seit:
    29.02.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Tanni,

    Bruker steht für Vollwertkost, also alles möglichst frisch, Gemüse und Obst, außerdem Vollkornprodukte. Industriezucker und Auszugsmehl sind tabu. Von Milch und Milchprodukten hält er auch nicht allzu viel. Industriell hergestellte "Lebensmittel" sind demnach auch nicht angesagt.

    SIS habe ich vor zwei Jahren über zwei Monate gemacht, jedoch ohne Erfolg. Kann aber sein, dass ich mich damals selbst sabotiert habe. Auch wenn es sich komisch anhört: Ich bin mir nicht sicher, ob ich damals wirklich abnehmen wollte, weil es mir seelisch sehr schlecht ging. Inzwischen geht es mir wieder gut, insofern könnte ich es tatsächlich noch einmal versuchen.

    Viele Grüße, Leeloo
     
  6. Blackparagon

    Blackparagon Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    197
    Hi Leeloo,
    also Ernährungsumstellung finde ich KLasse und Sinnvoll. Nur eins versteh ich nicht. Wieso keine Milch und Milchprodukte. Meiner MEinung nach sind die wichtig allein schon wegen den Tierischen Fetten. Ich Persönlich würde diese nicht weg lassen, vor allem weil ich schon ohne Käse, milch und Co. gar nicht sein mag. Wie willst du deine Tierischen Fette zu dir nehmen? In Form von Wurst?
    Aber das musst du wissen, ist meine Pesönliche Meinung

    Grüßle
     
    #5 Blackparagon, 14.03.2012
  7. Anzeige

  8. Leeloo

    Leeloo Mitglied

    Dabei seit:
    29.02.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Blackparagon,

    ich mag auch nicht auf Milch oder Milchprodukte verzichten. Ich habe nur wiedergegeben, was Bruker schrieb. Ich denke dennoch, dass er nicht unrecht hatte. Milch ist Babynahrung und nichts anderes. Aber ich will daraus jetzt kein Thema machen, zumal ich mich mit dem Thema noch nicht so intensiv beschäftigt hab. Und letztlich muss das jeder für sich selbst entscheiden....

    Wurst esse ich so gut wie keine. Wenn tierisch, dann Fleisch, denn seit ich weiß, wie Wurst hergestellt wird, habe ich darauf keinen Appetit mehr. :o

    Gute Nacht.

    Leeloo
     
  9. Blackparagon

    Blackparagon Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    197
    Hi Leeloo,
    ok dann hatte ich das falsch verstanden. Sry.
    Ja mit der Wurst gebe ich dir recht, ist nich so einfach wenn man weis wie das gemacht wird. Aber ab und an mag ich schon Wurst Essen. Viel Esse ich davon nicht, dafür mehr Käse .
    Jeder findet seinen Weg wie er sich Ernähren mag und das ist gut so. Nur einer selbst weis was ihm gut tut

    Grüßle Black
     
    #7 Blackparagon, 19.03.2012
Thema:

Abnehmen durch Ernährungsumstellung

Die Seite wird geladen...

Abnehmen durch Ernährungsumstellung - Ähnliche Themen

  1. Abnehmen nur durch Salat

    Abnehmen nur durch Salat: Hallo, bin neu hier im Forum und wie die meisten hier Interessiert ans abnehmen. Wiege zur Zeit 83 kg bei einer Größe von 171 cm. Sport treibe ich...
  2. Gesund abnehmen Gesünder werden durch abnehmen!

    Gesünder werden durch abnehmen!: Hallihallo ihr Lieben, ich heiße Jana, werde nächstes ( Nein!!! Dieses!!!) Jahr 50, bin Altenpflegerin und wiege derzeit megamäßig miese 135...
  3. Ich steig nicht durch, Obst oder kein Obst beim Abnehmen mit Almased

    Ich steig nicht durch, Obst oder kein Obst beim Abnehmen mit Almased: Hallo zusammen, seit 2 Tagen versuche ich mich hier einzulesen. Ich bin neu hier und habe gestern mit Almased begonnen. Manchmal lese ich Obst...
  4. Motivation - was hilft, um beim Abnehmen durchzuhalten?

    Motivation - was hilft, um beim Abnehmen durchzuhalten?: Hallo zusammen, es gibt zwar schon einige Threads zu dem Thema. Die, die ich gefunden habe, liegen aber alle unter bestimmten Abnehmmethoden ab....
  5. Mundgeruch durch Abnehmen beseitigen?

    Mundgeruch durch Abnehmen beseitigen?: Hallo Leute, ich leide unter ziemlich üblen Mundgeruch. Ausprobiert habe ich so gut wie jedes Mittel, das auf den Markt gekommen ist. Geholfen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden