1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

ABENDESSEN OHNE KH - ein Riesenproblem?!

Diskutiere ABENDESSEN OHNE KH - ein Riesenproblem?! im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Und ich bin ja gerade wieder mal wild entschlossen, die Kh am Abend zu streichen (oder zu reduzieren). kriwo53 Deswegen gab es bei uns heute:...

  1. Tauchbine

    Tauchbine Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    17.828
    Zustimmungen:
    20.999
    kriwo53


    Deswegen gab es bei uns heute:

    Gegrilltes Putenschnitzel mit SPITZKOHL mit Vanille und Chili

    Die Zubereitung der Putenschnnitzel brauche ich wohl nicht erklären. Für Herrn und Frau Schnorchel UNpaniert, für den PuMo paniert.

    1 kleine Zwiebel - fein würfeln
    1 kleine Chili - fein hacken
    1 Vanilleschote - das Mark auskratzen

    1 Spitzkohl in feine Streifen schneiden

    Zwiebel, Chili und Vanillemark in Butter andünsten, den Spitzkohl dazugeben und langsam garen

    ACHTUNG:
    ich habe heute Kokosoel genommen, aber der Kokosgeschmack ist zu intensiv. Das nächste Mal nehme ich auf jeden Fall BUTTER!

    Watt legga... :hungry::hungry::hungry:
     
    #281 Tauchbine, 05.10.2016
  2. Anzeige

  3. kriwo53

    kriwo53 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    3.455
    Zustimmungen:
    3.067
    Spitzkohl ist sowieso was feines!
     
    Tauchbine gefällt das.
  4. kriwo53

    kriwo53 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    3.455
    Zustimmungen:
    3.067
    Zum Wetter passend gibt es heute einen Champignontopf.

    In Scheiben geschnittene Mettenden kurz anbraten, rausnehmen, im Fett Champignons und gewürfelte Zwiebeln gut anbraten. Mit Gemüsebrühe ablöschen, Mettenden wieder zufügen und Frischkäse einrühren. Frisch gehackte Petersilie drüberstreuen. Lecker!
     
    Tauchbine gefällt das.
  5. Tauchbine

    Tauchbine Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    17.828
    Zustimmungen:
    20.999
    Huhu @kriwo

    ich glaube das mache ich nächste Woche. Ich liiiiebe frische Champignons. :hungry::happy:
     
    #284 Tauchbine, 06.10.2016
  6. kriwo53

    kriwo53 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    3.455
    Zustimmungen:
    3.067
    Heute gibt es die fettreduzierten Nürnberger Bratwürstel von Feinkost Albrecht, dazu lange geschmortes Sauerkraut. Und für Herrn Kriwo Kartoffeln. Richtiges Herbstessen!
     
    Tauchbine gefällt das.
  7. Antii

    Antii Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2014
    Beiträge:
    5.257
    Zustimmungen:
    6.099
    Rettich-Auflauf
    Originalrezept hier

    Dieses Rezept reicht ungefähr für 3 Personen.

    Zutaten:
    1 weißen großen Rettich
    1/2 Becher Sahne und 1 Becher Creme fraiche (Bei den zwei Sachen nehm ich immer das was ich gerade im Haus habe. Kann auch mal Schmand und Sahne sein oder Frischkäse.)
    Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver
    1 Tl Kurkuma
    100g geriebener Käse
    1/2 Tl Hühner Brühe (Pulver)
    1 Zwiebel gewürfelt.

    Zubereitung:
    Backofen auf 150°C vorheizen.
    Salzwasser zum kochen bringen und das Kurkuma zufügen.
    In der Zeit den Rettich schälen und in dünne Scheiben hobeln, dann in das kochende Wasser geben und 5 Min kochen lassen. Durch ein Sieb abtropfen lassen.
    Sahne, Creme fraiche, Brühpulver, Pfeffer und Knoblauch in einem Topf geben und zum Kochen bringen. Bei mittlerer Hitze 5 min einkochen lassen.
    Eine Schicht Rettich in eine kleine Auflaufform geben, etwas Käse und Zwiebel darüber streuen und das ganze solange bis der Rettich aufgebraucht ist wiederholen. Die Sahnesoße darüber gießen
    Ich hab obendrüber nochmals Käsegestreut. Kann man machen wie man möchte.
    Dann alles für 90 Min.in den Ofen.

    Der Rettich verliert seine Schärfe und es schmeckt sehr lecker. Ist wirklich eine leckere Alternative zu Kartoffeln.
     
    kriwo53 und Tauchbine gefällt das.
  8. Tauchbine

    Tauchbine Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    17.828
    Zustimmungen:
    20.999
    Nur mal so - für ein Sonntagnachmittaglächeln:

    upload_2016-10-9_13-17-40.jpeg
     
    #287 Tauchbine, 09.10.2016
    coffeejunkie, 3DevilsMum, mutzelie und 6 anderen gefällt das.
  9. kriwo53

    kriwo53 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    3.455
    Zustimmungen:
    3.067
    Es ist definitiv Suppenwetter...

    Blumenkohlsuppe

    Blumenkohl in Röschen teilen, 1 große Zwiebel kleinschneiden. Zwiebelwürfel in etwas Öl andünsten, Kohlröschen dazugeben, mit Gemüsebrühe auffüllen und weichkochen, fein pürieren, mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken.
    Fleischwurst im Ring in Würfel schneiden, in der Pfanne kräftig anbraten, mit Currypulver bestäuben und in die Suppe geben.

    Guten Appetit!
     
    Tauchbine gefällt das.
  10. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Tauchbine

    Tauchbine Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    17.828
    Zustimmungen:
    20.999
    Na guc, vor einem Jahr und 10 Tagen ist das letzte Rezept hier eingestellt worden.

    Ich brauche mal wieder Rezeptnachschub. Habt ihr neue Ideen?
     
    #289 Tauchbine, 22.10.2017
  12. kriwo53

    kriwo53 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    3.455
    Zustimmungen:
    3.067
    Hallo Tauchbine - ehrlich gesagt, hab ich hier schon nicht mehr reingeguckt, seitdem Du keine neuen Rezepte mehr gepostet hast, und Antii hat ja zwischenzeitlich auch ihre Ernährung umgestellt und spart jetzt mehr am Eiweiß...

    Wirklich neue Rezepte hab ich so gar nicht. Nur letztens hab ich eine "Alles-was-weg-muss-Pfanne" gemacht und bei der Gelegenheit gewürfelte Hähnchenbrust (Rest vom Grillhähnchen), Radieschen und Salatgurke (Rest vom Geburtstagsbuffet) zusammengebrutzelt und mit gewürztem Quark (Rest von Pellkartoffeln-und-Quark) und Röllchen von Frühlingszwiebeln abgerundet. Hat überraschender Weise richtig gut geschmeckt (ordentlich gewürzt natürlich).

    Und hatte ich das schon mal gepostet (bin zu faul, alles nachzulesen):

    Leberkäsröllchen?

    Aufschnittdick geschnittene Leberkäsescheiben mit lecker abgeschmecktem Sauerkraut belegen und aufrollen. In eine Auflaufform setzen und mit geriebenem Käse überstreuen, im Ofen überbacken. Wer mag, kann dazu eine Scheibe (oder mehr) Bauernbrot essen, mir genügt ein grüner Salat.
     
    Tauchbine gefällt das.
Thema:

ABENDESSEN OHNE KH - ein Riesenproblem?!

Die Seite wird geladen...

ABENDESSEN OHNE KH - ein Riesenproblem?! - Ähnliche Themen

  1. Abendessen durch Proteinshake ersetzen?

    Abendessen durch Proteinshake ersetzen?: Halli Hallo ich folge gerade keiner konkreten Diät. Ich mache 3 mal die Woche sehr sehr leichtes Cardio Trainig (schnelle Spaziergänge, zT...
  2. Abendessen - wie spät?

    Abendessen - wie spät?: Man soll ja zwischen den Mahlzeiten 5 Stunden Zeit vergehen lassen, wenn ich jetzt sehr spät zu Mittag gegessen habe, darf ich dann auch noch um...
  3. Abendessen

    Abendessen: Nun habe ich noch eine Frage :) Mittags darf ich ja Kohlenhydrate gemischt essen?! Also könnte ich quasi mittags Cordon Bleu und Kroketten dazu...
  4. Abendessen

    Abendessen: Hallo zusammen, ich komme über den Tag eigentlich ganz gut zurecht mit der Ernährung. Sowohl in Abnehm-, als auch in Gewichthalte-Zeiten. Mein...
  5. Abendessen Kürbissuppe?

    Abendessen Kürbissuppe?: Hallo, ich bin neu hier und ich habe einmal eine Frage. Dieses Jahr haben wir bei uns im Garten mal versucht eine Kürbispflanze gepflanzt, weil...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden