1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

ab heute schreibe ich auch...

Diskutiere ab heute schreibe ich auch... im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; in meinen Onlinetagebuch :x gestern morgen, ging es mir sehr schlecht. jetzt weiß ich das es an meinem versuch lag - schlank im schlaf zu testen....

  1. Seelenengel

    Seelenengel Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2012
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    33
    in meinen Onlinetagebuch :x

    gestern morgen, ging es mir sehr schlecht. jetzt weiß ich das es an meinem versuch lag - schlank im schlaf zu testen.

    das ist absolut nichts für mich.

    ich hatte vor längerer zeit, eine stoffwechselanalyse durchführen lassen, da ich nach eine schweren krankheit und chemo nach 1,1/2 jahren innerhalb sehr kurzer zeit erst 20 kilo zugenommen habe und dann ging es weiter aufwärts....trotz salate, gemüse, obst, vollkornnudeln, kartoffeln und quark usw.

    dann ging es weiter, nächster versuch. mein arzt meinte fdh, gesagt-getan und mir ging es noch schlechter....er glaubte mir nicht! er meinte ich solle nicht so viel naschen, ich bekam einen lachkrampf, da ich lieber deftig esse statt zu naschen. wenn ich mal ein stück kuchen esse, dann reicht diese süssigkeit für wochen.

    ich liebe minerallwasser mit zitrone und eiswürfel....ab und an auch apfelschorle, fruchtschorle oder cola zero.

    also, suchte ich wieder weiter..... david kirsch, auer..... aber ich habe in 2 wochen 5 kilo abgenommen. das problem ist, es ist eine knallharte diät mit sehr eingeschrenkten lebensmitteln. nicht familientauglich und am besten nur machbar wenn man urlaub hat.

    die 5 kilo waren nach kurzer zeit wieder drauf....

    trennkost - WW - Viv - schlank im schlaf latent!

    dann habe ich über meinen beruf eine heilpraktikerin und ernährungswissenschaftlerin kennengelernt, die mir anboten eine stoffwechselanalyse durchzuführen... ich dachte zuerst das soll helfen?

    tja, aber es war- ist einleuchtend.... ich habe viel salat gegessen kaum fett und habe zugenommen.... tomaten/bohnen/rosenkohl/nudeln/um. machen mich dick.....

    leider war die umsetzung für mich nach 4 wochen und über 7 kilo leichter aus persönlichen gründen, nicht mehr machbar...wie doof eigentlich!

    jetzt habe ich es trotz besseren wissen, noch mal mit schlank im schlaf versucht, doch kohlenhydrate bewirken bei mir das ich mich müde fühle, ich bekomme kopfweh, muss ständig aufstossen und ich habe sodbrennen um.

    also, ab gestern dann wieder stoffwechsel metabolic typing.... mir geht es so gut wie lange nicht mehr, und es wird sich steigern.....

    und 200 gramm habe ich auch abgenommen...da ich jetzt das und so viel esse, wie mein körper es benötigt...klasse....und es ist familientauglich ....

    imagesCA1Z8IQ7.jpg
     
    #1 Seelenengel, 29.07.2012
    2 Person(en) gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: ab heute schreibe ich auch.... Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sonnenschein24

    sonnenschein24 Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2012
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    76
    hallo seelenengel,
    ich hoffe das du jetzt einen weg gefunden hast der dich in ein leichters leben bring ich wünsche dir ganz viel glück und kraft,dass es jetzt bergab bei dir geht.
    drücke dir ganz fest die daumen und wünsche dir noch einen schönen restsonntag
     
    #2 sonnenschein24, 29.07.2012
    2 Person(en) gefällt das.
  4. Dissilein

    Dissilein Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    2.846
    Drück dir ganz doll die daumen.
     
    #3 Dissilein, 29.07.2012
  5. Seelenengel

    Seelenengel Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2012
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    33
    Einen wunderschönen Guten Morgen, (inlove)

    danke liebe Sonnenschein und danke Dissilein(f)

    Ich habe gestern Abend:

    1. Schweineschnitzel, ca 250 Gramm in 1 Tl. Kokosfett gebraten, aus der Pfanne genommen und

    2. Aubergine ca 100, Karotten 130g, Mais ca. 35 g und ca. 300 g. frische Champignons in der Pfanne braten, mit Knobipulver, frischen Pfeffer, Salz und Spice Harmony (für Pita Typen - Ayurveda Gewürz) würzen. Für cremigkeit sorgt 30 ml. Kokosmilch

    20 gramm Knobibutter, auf die Schnitzel... mniam mniam....
     
    #4 Seelenengel, 30.07.2012
    1 Person gefällt das.
  6. Seelenengel

    Seelenengel Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2012
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    33
    So, gleich mal lecker Frühstücken,

    Rühreier aus 2 Eiern, 1 E. Kokosfett, 2 Eßl. Schnittlauchröllchen.
    Aus 1 Eßl. (18 gramm) Dinkelmehl, 1 kleinen Ei und 125 ml. Milch plus eine prise Salz einen Teig herstellen und einen Pfannenkuchen in 1. E. Kokosfett ausbacken.

    Rührei auf den Pfannkuchen anrichten mit Schnittlauch bestreuen.

    1. Birne dazu :)
     
    #5 Seelenengel, 30.07.2012
    1 Person gefällt das.
  7. WolligeWollmaus

    WolligeWollmaus Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    33
    Hallo Seelenengel,

    dein Frühstück klingt ja sehr lecker! :)
    Also ich habe auch mal gehört, dass diese Stoffwechselanalyse sehr gut sein soll. Erst gestern habe ich bei RTL aktuell gesehen, dass das auch viele andere Menschen machen und sich super fühlen, wenn sie die Lebensmittel zu sich nehmen, die ihnen gut tun. Falls es also irgendwann mal bei mir nicht weiter geht und ich gar nichts mehr abnehme, ziehe ich das auch in Erwägung. Bisher klappt es aber noch super, das kann aber bei mir vielleicht auch noch am Alter liegen, dass es bei mir noch etwas leichter geht, in dem ich einfach tue, was Detlef D! Soost mir sagt. :P

    Zum Loadtag, den du ja in meinem Tagebuch erwähnt hattest: Am Loadtag direkt hatte ich überhaupt keine Heißhunger. Das Schnitzel war zwar gut, aber hätte eigentlich gar nicht sein müssen. Komischerweise hält sich mein Heißhunger auch echt in Grenzen. Heute ist mein elfter Tag und irgendwie hatte ich auch vor dem Loadtag gar keinen großen Hunger auf Schokolade, Nudeln oder so. Es fehlt mir nur selten. Ein Glück! Aber viele sagen auch, dass man an den Loadtagen irgendwann wirklich gar nicht mehr viele KH in sich hineinschaufelt, sondern eher normal nach Ernährungsumstellung isst, wie man es gewohnt ist. Mittlerweile machen auch große Mengen KH mich schlapp und ich hatte echt ein wenig Verdauungsprobleme und Bauchweh. :-D Vor 11 Tagen noch undenkbar. ;-)

    LG
    Wolli
     
    #6 WolligeWollmaus, 30.07.2012
    1 Person gefällt das.
  8. Seelenengel

    Seelenengel Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2012
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    33
    Hallo liebe Wollmaus,

    ja, das ist es freu....

    ich muss 45% Eiweiß- 30% Kohlenhydrate davon das meiste in Gemüseform - und 25% Fett zur jeder Mahlzeit zu mir nehmen.

    Das schöne ist, wie auch bei dir, dadurch, das man das isst, was für dich/mich gut ist, habe auch ich keinen Heißhunger mehr...weder zwischendurch noch wenn ich an der Grillbude mit den leckeren Krakauer vorbei gehe.... :x

    Das schöne an dem ganzen ist, ich stehe Morgens zwischen 6 und 7:00 Uhr auf (ich gehe aber auch gegen 23/24:00 Uhr zu Bett) und fühle mich pudelwohl. Ich habe auch kein Völlegefühl mehr, oder was ich ganz oft hatte, das ich kurz nach dem essen, müde geworden bin!

    Wir schaffen es jetzt entlich unser Wohlfühlgewicht zu erreichen, und werden uns weiterhin so Motivieren....yeaaaaaaaaaaaaaaaah....(rofl) und ab August geht es los mit Sport....leider ist das Angebot bei uns in OD sehr dürftig.

    Ich will Sylvester, wieder ein Kleid tragen in dem ich mich Wohlfühle
     
    #7 Seelenengel, 30.07.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.07.2012
    1 Person gefällt das.
  9. Seelenengel

    Seelenengel Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2012
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    33
    Mein Mittagessen heute:

    Eiweiß: 240 Gramm Hähnchenbrust

    Kohlenhydrate: 32 Gramm "trocken" Basmatireis - 260 Gramm Blumenkohl - 70 Gramm Mais

    Fett: 8 Gramm Kokosfett - 90 ml. Kokosmilch

    Knobipulver - Ingwer - Paprikapulver - Fleischbrühe - frisch gem. Pfeffer
    wenn es fertig ist, ist eine große Portion und mega lecker......

    Dann bleiben noch 5 Einheiten für Zwischendurch und Abendbrot..... (wasntme)

    Da kann ich eine 300 Gramm Scholle essen als Eiweiß, als Fett - Kokosfett zum braten - 20 gramm Nusschinken knusprig angebraten zum Fisch - als Kohlenhydrate - 170 Gramm Schwarzwurzel und 1 Glas Rotwein...jami....
     
    #8 Seelenengel, 30.07.2012
    1 Person gefällt das.
  10. Anzeige

  11. horsewoman

    horsewoman Mitglied

    Dabei seit:
    24.06.2011
    Beiträge:
    1.015
    Zustimmungen:
    371
    Gefunden ;) !!!

    Das klingt interessant, was Du machst. Ich kenne das nicht. Werde das mal verfolgen, hi,hi...ich mache Yokebe jetzt, geht auch gut, also, man gewöhnt sich dran.

    Liebe Grüße aus der Nachbarschaft Sülfeld !!!!!
     
    #9 horsewoman, 30.07.2012
  12. tanni67

    tanni67 Mitglied

    Dabei seit:
    04.08.2011
    Beiträge:
    6.884
    Zustimmungen:
    3.844
    huhuuu!!
    ich kenne das metabolik !!eine bekannte hat das gemacht und wahnsinnig damit abgenommen !!!die analyse ist aber ziemlich teuer,ne ??? deswegen habe ich das nicht gemacht .ich hatte auch kurzfristig mal überlegt ,aber es war mir einfach zu viel geld !!schauen wir mal ,du gehst deinen weg ,ich meinen und wir schauen mal gegenseitig auf unsere waage 8-|.das wird ein spaß..........(giggle)
     
    #10 tanni67, 30.07.2012
Thema:

ab heute schreibe ich auch...

Die Seite wird geladen...

ab heute schreibe ich auch... - Ähnliche Themen

  1. Heute schließe ich mich auch den fleißigen Tagebuchschreibern an.

    Heute schließe ich mich auch den fleißigen Tagebuchschreibern an.: Hallo Zusammen! Erstmal wünsche ich euch allen einen schönen Sonntag. Hier kommt erstmal mein Essensplan für heute: Morgens 1 Pott Kaffee mit...
  2. Heute ist Tauchbines Geburtstag

    Heute ist Tauchbines Geburtstag: Hallo, liebes Schnorchelchen, zum Geburtstag alles Liebe und alles erdenklich Gute. Bleib wie du bist, aber komm bitte, bitte bald wieder bei...
  3. Valentina hat heute Geburtstag

    Valentina hat heute Geburtstag: Hallo Valentina, ich wünsche dir alles erdenklich Gute, alles Liebe zum Geburtstag und ein besseres, weniger aufregendes Jahr als das...
  4. Antii hat heute Geburtstag!

    Antii hat heute Geburtstag!: Liebe Antii, zu deinem Geburtstag wünsche ich dir von Herzen alles Gute, alles Liebe. Verbring einen wundervollen Tag! Ich hoffe, du bist bald...
  5. Fullback hat heute Geburstag

    Fullback hat heute Geburstag: Ich wünsche dir zum Geburtstag alles Gute, alles Liebe. Hab einen schönen Tag mit deinen Lieben. Ich hoffe, du bereicherst unser Forum bald...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden