1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

7 Tage falsch dosiert

Diskutiere 7 Tage falsch dosiert im Almased Diät Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo liebes Forum, ich bin neu hier und möchte mich daher, zuerst kurz bei euch vorstellen. :) Ich bin 28 Jahre alt, 170cm gross und hatte bis...

  1. Zuckerrübe

    Zuckerrübe Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    5
    Hallo liebes Forum,
    ich bin neu hier und möchte mich daher, zuerst kurz bei euch vorstellen. :)
    Ich bin 28 Jahre alt, 170cm gross und hatte bis vor 7 Tagen ein Ausgangsgewicht von 76,2 kg.
    Wirklich übergewichtig war ich nie, immer schlank bis normal und dabei relativ sportlich, daher habe ich mich auch nie wirklich mit Diäten befasst. Almased ist jetzt also mein 1. Mal. Mit noch 20 Jahren hatte ich ein Gewicht von ca. 59kg, die 60 Marke hab ich bis dahin nie überschritten. Langsam aber stetig stieg mein Gewicht die nächsten 5 Jahre auf ca. 65kg und in den darauffolgenden 3 Jahren dann von 65 auf ungefähr 75 kg.:sick: Ein stressiger Job, keine Zeit zum essen waren wohl der Hauptgrund in letzten 3 Jahren. Zwischendurch hab ich mir viel ungesundes, vorallem süsses rein geschoben. Die Tage waren lang und abends hatte ich so Hunger, war müde und kaputt, dass es oft nur fix Fast-Food gab.
    Das soll sich nun alles ändern, mit Hilfe von Almased.
    Nun zu meinem wirklich dummen Fehler. Ich nehme Alma jetzt seit 7 Tagen (einschließlich heute). 3x tägl. 1 Shake mit Wasser zubereitet und 2 Teelöffel Öl. Sonst absolut nix. Nur noch stilles Mineralwasser, 2,5-3 Liter am Tag. Nun habe ich bemerkt, das ich 7 Tage unterdosiert habe. Ich habe 5 Esslöffel (ich habe ein Esslöffelmaß) genommen. Allerdings nicht gehäuft, sondern gestrichen. Die 1. Packung hat 5 Tage gehalten. Heute nun, hab ich mir alles nochmal angesehen und les das mit den gehäuften Löffeln und stell fest, die Packung hat nur 500g. Nachgerechnet.. und dürfte nur 3 Tage halten, hat aber 5..:facepalm: Gewaltig unterdosiert. Was nun? Ich wollte morgen in die Reduktion. Ist es besser, ich mache weiterhin Turbo? Vielleicht noch 3 Tage, korrekt dosiert und starte dann in die Reduktion? Ich ärgere mich so sehr über mich selbst und habe Angst das ich mich 7 Tage umsonst gequält habe, oder jetzt sogar alles noch schlimmer wird (Jojo). Was soll ich tun? Abgenommen hab ich nach 6 Tagen ( heute früh, am 7. Tag gewogen), 2,6kg.
    Ich danke euch, für eure Hilfe.
     
    #1 Zuckerrübe, 26.05.2014
  2. Anzeige

    Schau mal hier: 7 Tage falsch dosiert. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RomansPrinzessin

    RomansPrinzessin Guest

    hallo Zuckerrübe ...mach keine Turbo-Phase mehr...ab jetzt einfach genau dosieren und in der Reduktion bleiben...

    Glückwunsch zum bisherigen Verlust und weiter so...du bist ja bald am Ziel (y)
     
    #2 RomansPrinzessin, 26.05.2014
    meersalz und FrauEigensinn gefällt das.
  4. Zuckerrübe

    Zuckerrübe Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    5
    Hallo RomansPrinzessin, vielen Dank für deine schnelle Antwort :)
    Meinst du denn, ich kann jetzt einfach normal die 50g dosieren und mittags essen und die Umstellung des Stoffwechsels funktioniert trotzdem?
     
    #3 Zuckerrübe, 26.05.2014
  5. RomansPrinzessin

    RomansPrinzessin Guest

    auf jeden Fall...halte die 450 kcal bei der Mahlzeit ein, dann klappt es auch weiter mit der Abnahme ...
     
    #4 RomansPrinzessin, 26.05.2014
  6. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    17.933
    Zustimmungen:
    20.576
    Willkommen im Forum, Zuckerrübe!

    Keine Angst, du hast dich nicht umsonst "gequält" und es wird auch nicht schlimmer! Es geht gut weiter!
    Du nimmst ab sofort die richtige Menge und isst deine Mahlzeit 450-500 kcal. Dein Stoffwechsel ist trotz geringerer Menge angeregt. Das passt schon!

    Iss abends eiweißreich, mittags kannst du ein paar Kohlenhydrate einbauen.

    Viel Erfolg weiterhin!
     
    #5 FrauEigensinn, 26.05.2014
    RomansPrinzessin gefällt das.
  7. Zuckerrübe

    Zuckerrübe Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    5
    Ich danke euch beiden für die Antworten. Dann freu ich mich morgen schon auf mein Mittag :)
     
    #6 Zuckerrübe, 26.05.2014
  8. Zuckerrübe

    Zuckerrübe Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    5
    Guten Morgen,
    heute früh habe ich mein Almased korrekt dosiert. Ich ärgere mich immer noch über meinen Fehler. Aber nun ja, nun ist es passiert und die Diät geht hoffentlich trotzdem vorwärts.
    Insgesamt habe ich jetzt, nach 7 kompletten Tagen Turbo, 2,9kg weniger. Von 76,2kg auf 73,3kg. Ich denke das ist ok, ich freu mich. Nach der richtigen Dosierung heute früh, bin ich ganz schön satt. Puhh.. Ich könnte auch glatt mit der Turbophase weiter machen, ohne das es mich stören würde. Der Verzicht auf feste Nahrung fällt von Tag zu Tag leichter. Ich hatte (trotz Unterdosierung) all die Zeit über keinen Hunger, höchstens mal Appetit oder Gelüste. Auch habe ich absolut keine Lust auf süßes oder Obst, das obwohl ich am Ende regelrecht süchtig nach Schoki und Smoothies war.
    Trotzdem freu ich mich heute auf mein Mittag, einfach weil damit für mich schon eine Phase abgeschlossen ist. Ich werde die Rezepte auf der Alma Hp mal hoch und runter kochen, bis mir das Gefühl dafür liegt.
    Nun geh ich erstmal Gassi :)
    Habt einen schönen Tag
     
    #7 Zuckerrübe, 27.05.2014
  9. Zuckerrübe

    Zuckerrübe Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    5
    Läuft die Abnahme in der Reduktionsphase langsamer als in der Turbophase? Oder nimmt sich das nichts?
     
    #8 Zuckerrübe, 27.05.2014
  10. Anzeige

  11. RomansPrinzessin

    RomansPrinzessin Guest

    gut machst du das...es kann sein, dass dein Gewicht jetzt mit der einen Mahlzeit erst mal stagniert oder sogar etwas nach oben geht...las dich davon aber nicht verunsichern...schon nach einigen Tagen geht´s weiter bergab...sicher nicht so rasant wie in der Turbophase, aber es geht (y)
     
    #9 RomansPrinzessin, 27.05.2014
  12. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    17.933
    Zustimmungen:
    20.576
    Es kann nicht so weiter gehen, selbst wenn du weiter 3 shakes ohne Essen trinken würdest. Der Körper verabschiedet sich nicht so leicht vom gespeicherten Fett.Es geht abwärts in der Reduktionsphase, wenn du alles richtig machst, vor allem musst du geduldig sein!
     
    #10 FrauEigensinn, 27.05.2014
    RomansPrinzessin gefällt das.
Thema:

7 Tage falsch dosiert

Die Seite wird geladen...

7 Tage falsch dosiert - Ähnliche Themen

  1. Hilfe,3 Tage falsch dosiert

    Hilfe,3 Tage falsch dosiert: Hallo ihr lieben, ich habe mich schon ein bisschen durchs Forum gelesen aber noch nicht die richtige Antwort für meine Frage gefunden.Ich hoffe...
  2. Bitte schaut euch mein Tagebuch von heute an. iRgendwas mach ich doch falsch

    Bitte schaut euch mein Tagebuch von heute an. iRgendwas mach ich doch falsch: Ichh abe die ersten 2 Wochen so super abgenommen und die letzen 7 Tage nichts. Nicht rauf und nciht runter. Könnt ihr mal einen Blick auf mein...
  3. Dukan Diät Rowias Tagebuch

    Rowias Tagebuch: So. Nun leg ich auch mal ein Tagebuch an. :x3: Ich bin Rowia, 40 Jahre alt und habe Dienstag vor einer Woche nach sechs Jahren wieder mit Dukan...
  4. FDH Tagebuch Fürdrei

    Tagebuch Fürdrei: Ihr Lieben, Seit längerer Zeit bin ich nun wieder hier, um NOCHMAL abzunehmen. Nun müßte ich eigentlich FürVier heißen. Ausgangsgewicht im August...
  5. Weight Watchers Tagebuch von Motte

    Tagebuch von Motte: Heute geht's auch gleich los!!!
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden