1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

7. Tag Turbo und doch noch ein paar Fragen

Diskutiere 7. Tag Turbo und doch noch ein paar Fragen im Almased Diät Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo ihr Lieben, Ich habe jetzt doch noch ein paar Fragen, nachdem ich bereits viel gelesen habe. ;) 1. Almased empfiehlt nicht länger als 3-10...

  1. someone

    someone Mitglied

    Dabei seit:
    11.05.2012
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    41
    Hallo ihr Lieben,

    Ich habe jetzt doch noch ein paar Fragen, nachdem ich bereits viel gelesen habe. ;)

    1. Almased empfiehlt nicht länger als 3-10 Tage Turbo durchzuziehen und dann in die Redu-Phase überzuwechseln. Hier im Forum lese ich aber häufig von mehreren Wochen Turbo-Phase. Ich frage mich nun, wie sinnvoll das ist und wann ich in die Rezu-Phase wechseln sollte? :?
    Ich wollte mind. 1 Woche durchhalten und die wäre morgen bereits rum. Heute habe ich den ersten Tag absoluten Stillstand auf der Waage (auch Fett und Wasser), trotz jeden 2. Tag 45 - 60 Min. Ausdauertraining (gestern abend z.B.) :( ... Wie der Ticker unten zeigt habe ich noch einiges an Kilos vor mir (~13), möchte das aber so sinnvoll und effektiv wie möglich anpacken.

    2. Im Internet kursiert eine Formel für die Berechnung von Almased (3 Mahlzeiten, wie ich verstanden habe): Größe - 100 / 2,5 * 5g (o. Teelöffel). Für mich käme so folgendes zustande: (176-100) / 2,5 * 5g = 152g. Almased hingegen gibt für 170-180 cm 3 * 60g = 180g vor. Ich hätte aber nichts dagegen weniger zu nehmen, schließlich ist Almased nicht gerade billig. Was ist also von der Formel oben zu halten?

    3. Mir hilft zwischendurch Kaugummi-kauen. Ich bin aber nicht bereit einen zuckerfreien zu kauen, weil dort Aspartam drin ist (dem Zeug traue ich nicht). Geht dann auch ein leicht gesüßter mit wahrscheinlich "normalem" Zucker (es steht nichts auf der Verpackung)? Ich will mir damit ja auch nichts verderben.

    Vielen Dank schon mal für eure Antworten!

    Lieben Gruß,
    someone
     
    #1 someone, 22.05.2012
  2. Anzeige

  3. Abnehmen Gast 71070

    Abnehmen Gast 71070 Guest

    Es hängt vom Ausgangsgewicht ab und davon, wieviel Gewicht man verlieren möchte, wie lange man die Turbophase durchführt. Bei einer Gewichtsreduzierung von bis zu 10 kg reicht eine Woche aus. Wer sich gut fühlt, kann aber durchaus ein paar Tage dranhängen.

    In jeder Dose Almased befindet sich ein Beipackzettel mit den Angaben für die Menge Pulver, die man pro Shake benötigt. Sie ist abhängig von der Körpergröße und sollte auf jeden Fall abgewogen werden. Es ist nahezu unmöglich 10 g auf einen Esslöffel zu bekommen. Richte dich nach den Angaben auf dem Beipackzettel, nicht danach, was im Internet "kursiert". Du musst die deiner Körpergröße benötigte Menge Pulver einhalten. Gerade in der Turbophase brauchst du außer Almased keinerlei Lebensmittel zu kaufen. Rechne den Preis pro Dose auf die Anzahl der Mahlzeiten um, und du wirst sehen, dass du pro Mahlzeit nicht mehr als 2 Euro ausgibst. In der Reduktion kaufst du lediglich die Zutaten, die du für die Zubereitung einer Mahlzeit pro Tag benötigst, mehr nicht. Und auch später wirst du feststellen, dass sich dein Einkaufsverhalten verändert hat, weil du gelernt hast, die Lebensmittel vernünftig einzusetzen und zuzubereiten.

    Du kannst zwischendurch Kaugummi kauen, und du kannst auch ruhig den zuckerfreien kauen sowie zuckerfreie Bonbons lutschen. Hinsichtlich Süßstoff solltest du mal hier lesen. Da hat die Deutsche Gesellschaft für Ernährung einen ganz interessanten Bericht zum Thema Süßstoff veröffentlicht.(f)
     
    #2 Abnehmen Gast 71070, 22.05.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.05.2012
  4. Tinelchen

    Tinelchen Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    1.034
    Ich schließe mich da Engel an, schön alles zusammengefasst, da bleibt nichts mehr zu sagen! (y)
     
    #3 Tinelchen, 24.05.2012
  5. someone

    someone Mitglied

    Dabei seit:
    11.05.2012
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    41
    Hallo ihr beiden!

    Ich frage mich die ganze Zeit einfach nur, warum Almased die Turbo-Zeit auf 10 Tage begrenzt hat? :?

    Das mit den Angaben auf dem Beipackzettel ist ja schön und gut, aber die selbe Menge für eine 170 cm UND eine 180 cm große Person finde ich unausgewogen. Außerdem: Was macht z.B. eine 168 cm große Person? Die kommt in der Tabelle überhaupt nicht vor. Da fand ich eine individuelle Formel ganz schön interessant. Mich würde mal interessieren, wo die herkommt ... Solange ich mir unsicher bin, nehme ich aber die vollen 60 g (vor allem weil ich nichts anderes zu mir nehme und beim Training auch noch Muskeln aufbauen muss).

    Kennt jemand von euch zuckerfreie Kaugummis, die kein Aspartam enthalten? Für mich ist Aspartam ein absolutes NO-GO! Ich werde das Zeug nicht freiwillig nehmen. Da können die Behörden sagen, was die wollen. Die chemische Zusammensetzung ist mehr als eindeutig!

    Vielen Dank für die Rückmeldungen!

    Beste Grüße,
    someone
     
    #4 someone, 24.05.2012
  6. Tinelchen

    Tinelchen Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    1.034
    Hallo someone, eine genaue Antwort auf deine Fragen kann dir wohl nur Almased selber geben, frage doch mal die Hotline,
    ich kann nur mutmaßen, dass sie vll für die 10 Tage garantieren können und der Rest beim rum studieren keinen Erfolg mehr gezeigt hat? Ich weiß es nicht!

    Lieben Gruß
     
    #5 Tinelchen, 24.05.2012
    2 Person(en) gefällt das.
  7. Abnehmen Gast 71070

    Abnehmen Gast 71070 Guest


    Die Almased-Angaben hinsichtlich Dauer der Turbozeit sind Empfehlungen, kein MUSS. So viele haben hier mit Almased erfolgreich abgenommen und z. T. die Turbophase bis 3 oder 4 Wochen ausgedehnt. Geschadet hat es keinem - was es wirklich genützt hat, kann nur jeder für sich selbst beurteilen. Einige berichten jedenfalls, dass sie in der 4. Woche nicht mehr abgenommen haben. Letztendlich ist Sinn und Zweck, den Umgang und die Zubereitung der Lebensmittel zu erlernen und nicht dauerhaft zu turben.

    Die Mengenangaben für Leute zwischen 1,80 m und 1,85 m fehlen ebenfalls.

    Wäre ich 1,68 m groß, würde ich 50 g nehmen. Sollte ich feststellen, dass ich nicht ausreichend satt werde, kann ich ja um 10 g erhöhen, und das Problem ist gelöst. Ebenso kann man verfahren, wenn man zwischen 1,80 und 1,85 m groß ist.

    Ich verwende schon seit so vielen Jahren Süßstoff, esse zuckerfreie Kaugummi, und ich bin immer noch kerngesund und lebe noch. Allerdings ernähre ich mich auch nicht ausschließlich von Süßstoff. Und in Maßen eingenommen, glaube ich nicht, dass man sich Sorgen machen muss. Ich denke, man sollte sich auch nicht verrückt machen. Sonst wäre es ja auch nicht zugelassen. Es sei denn, man reagiert vielleicht allergisch auf irgendwelche Inhaltsstoffe. Das können aber auch andere als Aspartam sein.

    Andauernd schießen irgendwelche Berichte aus dem Boden, nach denen in Lebensmitteln dieses oder jenes enthalten ist, das angeblich schädlich ist.
     
    #6 Abnehmen Gast 71070, 24.05.2012
    1 Person gefällt das.
  8. Anzeige

Thema:

7. Tag Turbo und doch noch ein paar Fragen

Die Seite wird geladen...

7. Tag Turbo und doch noch ein paar Fragen - Ähnliche Themen

  1. 4 Tage Turbo geschafft, Geht doch!!!

    4 Tage Turbo geschafft, Geht doch!!!: Am Samstag angefangen mit Almased Turbo. den Ersten ging prima, am Sonntag hatte ich Kopfschmerzen und riesen Knast. Aber Montag ging es mir schon...
  2. Erklärt mir doch bitte mal den "Turbo"

    Erklärt mir doch bitte mal den "Turbo": Ich weiß nicht, ob ich das mit dem "Turbo" im SIS-Buch S. 95- 97, der "optimierten Insulin-Trennkost" richtig verstehe. Ich bin "Ackerbauer"....
  3. Almased Turbo durchhalten ich bin dabei

    Almased Turbo durchhalten ich bin dabei: Hallo Ich möchte mich kurz vorstellen, bin 48 Jahre alt und habe letzte Woche Samstag mit Almased Turbo angefangen . Mein anfangs Gewicht 111...
  4. 10 Wochen Turbo

    10 Wochen Turbo: Hallo liebes Forum, Ich bin Jenny, 22 Jahre alt und 1,57 m klein :biggrin: ich habe nun in 2 Wochen Turbo 3,8kg abgenommen und wiege aktuell...
  5. Turbophase überspringen/nachholen?

    Turbophase überspringen/nachholen?: Hallo zusammen, ich bin neu hier und würde mich gerne mit euch austauschen! Ich bin Clarissa, 30 Jahre alt und würde gerne mit almased die 10-15...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden