1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

5 Tage Schlank im Schlaf und 1kg mehr!?

Diskutiere 5 Tage Schlank im Schlaf und 1kg mehr!? im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo ihr Lieben, ich mache jetzt seit 5 Tagen Schlank im Schlaf und bin eigentlich ganz zufrieden damit. Heute hab ich mich mal wieder auf...

  1. mojali

    mojali Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Lieben,

    ich mache jetzt seit 5 Tagen Schlank im Schlaf und bin eigentlich ganz zufrieden damit.
    Heute hab ich mich mal wieder auf die Waage auf die Waage gestellt und dann: statt wie am Montag 76,3kg heute 77, 2kg!!
    Wie kann das sein? :(
    Ich hab mich an die Zahlen von 75g KH zum Frühstück und 75g KH zum Mittagessen gehalten, sogar sehr genau und auch mit dem Eiweiß kam es eigentlich immer hin... Jetzt hab ich hier im Forum gelesen, dass ich bei nem BMI unter 25 die KH auf 50g reduzieren müsste um ab zu nehmen! Stimmt das? Mir wurde nämlich, auch hier was anderes gesagt. Und ich dachte auch, dass die Mengen angaben so berechnet sind, weil der Körper sein Idealgewicht selber findet. Mit einem BMI von 24,9 lieg ich ja ganz knapp unter der Grenze, da wäre es von meinem Körper ja nicht so schlau noch was drauf zu packen!?

    Hier mal ein Beispiel Tag (Gestern):

    Frühstück:
    2 Scheiben Sonnenblumkernbrot mit Margarine, einmal mit 2 Cherrytomaten und einmal mit Marmelade, ein Apfel und 2 Tassen Kaffee mit Kondensmilch.
    Dann 5 Stunden Pause
    Zum Mittag einen selbst ausgedachten "Gnocchi-Salat" (nicht sehr zu empfehlen...)
    Mit 142g Gnochhi, verschiedenen Blattsalaten, 3 getrockneten Tomaten, 5 Oliven und 14g Pesto. 2 Orangen.
    dann 5 Stunden Pause.
    Abends dann noch eine Packung Rahmspinat (KH 14,4g!) und dazu Alaska Seelachs in Öl.
    Insgesamt habe ich damit: 50,35g Eiweiß, 147,7g KH und 58,06g Fett

    Das wäre ja soweit okay, oder? Also, vielleicht ein bisschen wenig EW, aber die anderen Tage (dies ist ja nur ein Beispiel) kommt es ziemlich genau hin…
    Das seltsame ist auch, dass ich mich trotzdem wohler fühle und auch das Gefühl hab ich hätte schon abgenommen, nur die Waage sagt was anderes. Liegt es an der Waage oder an meinem Verstand?

    Freu mich auf Hilfe! :hilfe:
     
  2. Anzeige

  3. Bernd

    Bernd Super Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.024
    Zustimmungen:
    1.334
    Hi mojali,

    das ist am Anfang bei vielen keine Seltenheit. Es kann viele Faktoren haben. Dein Körper muss sich erstmal umstellen, oder du bist eher ein Typ Nomade und solltest mittags weniger KH als empfohlen essen ect ect......

    Lass dich dadurch nicht verrückt machen. Es kann sein das du nach 4 Wochen statt einem Kilo drauf dann am Ende 3 Kilo weniger hast. Gib deinem Körper einfach etwas Zeit.

    Vielleicht helfen dir die FAQ's ja auch etwas weiter.

    http://www.abnehmen-aktuell.de/diae...nk-schlaf-wichtige-faqs-recherchiert-net.html

    Gruß
    Bernd
     
  4. Undercover

    Undercover Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    3.642
    Zustimmungen:
    3
    also bei deinem mittagessen fehlt mir das ew.... und abends über 58 g fett ist definitiv zu viel fett... du solltest zu jeder mahlzeit 20 g fett zu dir nehmen, bzw. den ganzen tag 60 g....:)
     
    #3 Undercover, 23.04.2010
  5. thobie

    thobie Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2009
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    5
    Die Ernährung passt schon. Aber es ist denkbar, dass der Körper Wasser einlagert. Das kann man mit der Waage leider nicht feststellen. Und wenn Du Sport machst, dann kann es passieren, dass der Körper Muskelmasse aufbaut und Fett abbaut. Dann nimmst Du möglicherweise nichts ab in Bezug auf das Gewicht. Aber es wird trotzdem Fett abgebaut.

    Mach Dich nicht verrückt. Wichtig: Messe regelmäßig Hüften, Po und Bauch. Denn selbst wenn Du nichts abnimmst nach Waage, kann es passieren, dass Du diese Regionen reduzierst. Und dann ist auf jeden Fall Alles im Lot.

    Du solltest auf jeden Fall einmal beim Arzt Deine Schilddrüsenwerte überprüfen lassen. Denn wenn da etwas nicht stimmt, wird es tatsächlich mit der Abnahme u. U. nicht klappen.

    Gruß
    Thobie
     
  6. OliverO

    OliverO Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    17
    ich denke das mit den 58 gr. Fett war die Tageszusammenfassung
     
    #5 OliverO, 23.04.2010
  7. Undercover

    Undercover Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    3.642
    Zustimmungen:
    3
    au ja oliver.....danke für den hinweis....

    wer lesen kann ist klar im vorteil....:wand::wand:
     
    #6 Undercover, 23.04.2010
  8. Babsie

    Babsie Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    2
    Hi Mojali!

    Ich habe auch mal irgendwo das Hirngespinst gehört, man solle mit einem BMI unter 25 die KH-Menge auf 50 g reduzieren, aber glaube mir, das ist Quatsch! Ich habe vor 2 Monaten mit gut 63 kg angefangen (BMI 22,2) und habe in den 2 Monaten mit der 75 g-Methode über 5 kg abgenommen. Also verfall bloß nicht in den Irrglauben, Du müßtest weniger essen!!!

    Ansonsten - denk immer daran, dass durch SIS Fett in Muskelmasse umgebaut wird, und die wiegt nunmal mehr. Es kann also durchaus sein, dass die Waage mal mehr anzeigt, Du aber trotzdem an Deinem Körper positive Veränderungen feststellst, wie eine schmalere Taille oder einen flacheren Bauch. Das wird schon, laß Dich nicht unterkriegen!

    LG

    Babsie
     
  9. mojali

    mojali Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hey!
    Vielen Dank für die vielen Antworten!!
    Ja, ich denke auch, dass ich das erstmal weiter probiere. Wollte auch einfach mal hören ob das so ok war...
    Und ich denke, so lange ich mich besser dabei fühle, kann es ja eigentlich garnicht schlecht sein! :)
     
  10. Anzeige

  11. stefan

    stefan Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    63
    Hallo,
    auch bei SIS kommt es ja ein bischen auf die Kalorienbilanz an. Wenn Deine Tageszusammenfassung so stimmt - dann waren das ca. 1500 kcal und das ist definitiv unter Deinem Gesamtumsatz.

    Man unterschätzt jedoch die Fette auch in der Kombination. Pesto, getrocknete Tomaten (in Öl?), Oliven, Margharine, RAHMspinat, Fisch in Öl., puhh.
    Also ich glaube da kommst Du auf mehr als 60 gramm Fett - alleine 14 gr. Pesto haben ja schon 14 Gramm Fett - und 1 Gramm Fett hat 9kcal. Also da würde ich persönlich ansetzen.

    Viele Sachen kann man austauschen: Also statt margharine, fettreduzierten Frischkäse unter der Marmelade, oder Fisch selbst gebraten mit Zitrone drüber - Blattspinat mit Saurer Sahne anmachen, anstatt fertigen Rahmspinat, etc.

    Ich glaube dass Du ohne es zu merken zu viele Kalorien zu Dir nimmst, in Form der Fette.

    Bleib auf jeden Fall dran. Weiter viel Glück.
    Stefan
     
  12. OliverO

    OliverO Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    17
    Frischkäse zum Frühstück?

    was hat das mit SIS zu tun?
     
    #10 OliverO, 26.04.2010
Thema:

5 Tage Schlank im Schlaf und 1kg mehr!?

Die Seite wird geladen...

5 Tage Schlank im Schlaf und 1kg mehr!? - Ähnliche Themen

  1. Wer hat erfahrung mit schlank im schlaf und tägliche tagesplan Bitte

    Wer hat erfahrung mit schlank im schlaf und tägliche tagesplan Bitte: Hallo, ich bin zuverligerweise auf dieser seite geschtoßen und mochte mich gerne vorstellen, ich bin cancan 1,64 gro und wige zwichen 76,77.....
  2. ● Mila's Tagebuch (xcoop) - Abspecken mit Schlank im Schlaf! ●

    ● Mila's Tagebuch (xcoop) - Abspecken mit Schlank im Schlaf! ●: Hallo ihr Lieben! nach einigen kleinen Anschubsern, fang ich mal auch an mit dem Diät-Tagebuch.. :) In meinem ersten Beitrag steht zwar schon...
  3. Ssannchens Schlank im Schlaf Tagebuch

    Ssannchens Schlank im Schlaf Tagebuch: Da ich schon eine sehr lange Diätkarriere habe mit tollen Abnahmen aber noch tolleren |( Jojo´s hinter mir habe, habe ich am 07.02.2013 ganz...
  4. Shred - Schlank in 30 Tagen

    Shred - Schlank in 30 Tagen: Mir wurde die DVD von Jillian Michaels Shred - Schlank in 30 Tagen empfohlen. Die vorgestellten Übungen sollen ziemlich schweißtreibend sein. Zu...
  5. Schlank im Schlaf Tagebuch von der Tine ;)

    Schlank im Schlaf Tagebuch von der Tine ;): Hallöchen! Wie schon in der Vorstellung beschrieben mag ich abnehmen, da ich mich in der ersten Zeit in meiner eigenen Wohnung einfach zu ungesund...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden