1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

4 Tage dabei und noch kein Ergebnis??? Normal?

Diskutiere 4 Tage dabei und noch kein Ergebnis??? Normal? im Dukan Diät Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Bei mir war die Verlockung auch groß, Phase 1 noch ein bisschen länger zu machen und weiter so viel abzunehmen :D Hab mich aber dagegen...

  1. Yellow

    Yellow Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Bei mir war die Verlockung auch groß, Phase 1 noch ein bisschen länger zu machen und weiter so viel abzunehmen :D
    Hab mich aber dagegen entschieden, denn:
    Am Ende sollst du ja gerade keine Crash-Diät machen, sondern deine Ernährung langfristig umstellen und deinen Körper langsam daran gewöhnen.
    Irgendwann kommst du an den Punkt an dem du wieder "normaler" essen musst und je besser du dich schrittweise darauf vorbereitest, desto weniger sollte es zum Jojo Effekt kommen.
    Zumal Phase 2- wenn man es richtig macht- ja bedeutet, dass du EIN BISSCHEN Gemüse einbaust.
    Und das auch nur an 5 von 10 Tagen. Klar, durch die Zellulose wird erstmal wieder ein kleines bisschen mehr Wasser eingelagert, aber besser jetzt, als - wie gesagt - später der krasse Jojo Effekt.

    Hoffe ich denke da richtig :D
     
    1 Person gefällt das.
  2. Anzeige

  3. Luxuskurven

    Luxuskurven Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2012
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    123
    Mal ganz im ernst, dukan ist eine crashdiät und keine ernährungsumstellung!!! Bei einer ernährungsumstellung esse ich von Anfang an vernünftig. Ich nehme zwar nicht so schnell ab wie bei dukan, aber da gibt es keine Phasen und kein "keine Kohlenhydrate, kein fett und keinen Zucker" da werden dir keine Aromen und kein Süßstoff vorgegeben ... Also gesund ist dukan mal gar nicht .. Und Ich mach es auch nicht, weil ich lernen will, wie ich mich richtig ernähre, sondern weil ich schnell viel abnehmen will ...
     
    #22 Luxuskurven, 13.01.2013
    1 Person gefällt das.
  4. Yellow

    Yellow Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Dann hoffe ich mal für dich, dass du am Ende nicht alles wieder zu nimmst wenn du nicht grundlegend etwas änderst.
    Also größtenteils auf Kohlenhydrate zu verzichten erscheint mir, zumindest wenn man sich nicht viel bewegt, doch sinnvoll und nicht wirklich ungesund.
    Und wochenlang das Weglassen bestimmter Lebensmittel zu trainieren um sie später bewusst einsetzen zu können (was ja der Plan ist) ebenfalls.

    Natürlich wollen wir alle so schnell wie möglich abnehmen. Ich hab nur keine Lust das in einem Jahr wieder zu wollen, daher werd ich mich langfristig an viel Eiweiß, wenig Kohlenhydrate, wenig Fett halten. Und im Moment lerne ich Alternativen kennen. Ich finde das hat Potential zu Langfristigkeit.

    Ich denke du solltest da nicht von dir auf andere schließen sondern uns selbst überlassen was wir daraus machen wollen =)
     
  5. holdesschaf

    holdesschaf Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2012
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    311
    Also ich finde auch, dass erstmal (fast) alles Kohlehydrathaltige wegzulassen einfacher ist, als sich wie bei manchen anderen Diäten auf ein bissel von allem zu beschränken. Das hat bei mir nie geklappt. Momentan hab ich auch kaum Heißhunger auf solche Sachen, weil man einfach immer satt wird. Man bekommt nicht antrainiert, Süßstoffe und Aromen zu sich zu nehmen. Man kann, muss sie aber nicht konsumieren. Bei SiS sind Light-Getränke ebenfalls auf der Speisekarte. Man muss es ja nicht übertreiben.
    Wer wochenlang Phase 2 durchgehalten hat, wird sich in Phase 3 eher bei den schlimmen Lebensmitteln zurückhalten können, denn das ging ja vorher auch. Also ist es doch eine Ernährungsumstellung.
     
    #24 holdesschaf, 13.01.2013
  6. Tauchbine

    Tauchbine Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    17.507
    Zustimmungen:
    20.552
    Beitrag gelöscht.....
     
    #25 Tauchbine, 13.01.2013
  7. Abnehmen Gast 71070

    Abnehmen Gast 71070 Guest

    Wie bitte?

    Süßstoffe lassen den Blutzuckerspiegel unverändert, demzufolge kann keine Insulinreaktion ausgelöst werden.
     
    #26 Abnehmen Gast 71070, 13.01.2013
    1 Person gefällt das.
  8. Tauchbine

    Tauchbine Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    17.507
    Zustimmungen:
    20.552
    smilie_k_001.gif


    Wieso sollte die Insulinfreisetzung durch süßen Geschmack erfolgen? Die B-Zellen setzen Insulin frei, wenn der Blutzuckerspiegel ansteigt und dadurch (durch basal exprimierte Glu-Transporter in den B-Zellen) der Glucosespiegel in der Zelle ansteigt. Dadurch steigt das ATP-Niveau in den B-Zellen, was ATP-abhängige K[SUP]+[/SUP]-Kanäle anspricht und über ein Ca-Signal zur Freisetzung des präformierten Insulins aus den Vesikeln der Langerhanszellen führt (genaueres: s. Physiologielehrbücher).
    Der Freisetzungsvorgang ist also zuckerabhängig, da er Energie benötigt (ATP!). Wie soll denn das über einen pawlowschen Effekt geschehen
    Für mich ist dieser Nebeneffekt der Süßstoffe ein Mythos, außer jemand kann mir das Gegenteil beweisen.


    smilie_k_001.gif

    nee, nix klugscheiß... zitiert aus:

    http://www.chemieonline.de/forum/showthread.php?t=60460

    Aber trotzdem:

    Nicht der Geschmack nach etwas Süßem sondern der Verzehr von Zucker fordert die Bauchspeicheldrüse auf Insulin zu produzieren.
    Bei SiS sind Zero und light Getränke jederzeit erlaubt. Das wäre ja nicht der Fall, wenn alleine bei süßes Geschmack schon Insulin ausgeschüttet wird.

    Und ich denke nicht, daß das bei Dukanern anders ist...
     
    #27 Tauchbine, 13.01.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.01.2013
    3 Person(en) gefällt das.
  9. holdesschaf

    holdesschaf Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2012
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    311
    Ich hab zwar nicht alles verstanden, aber es klingt logisch;)
     
    #28 holdesschaf, 13.01.2013
  10. Anzeige

  11. Kati3015

    Kati3015 Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2012
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    268
    Da muss ich dir leider sagen: Sorry... du hast Dukan nicht verstanden. Wenn du schnell abnehmen willst (und genauso schnell wieder zunehmen), dann nimm Almased und halt dich nicht an die Empfehlungen, wie es nach der Angriffsphase weiter gehen soll.
    Ernährungsumstellung bedeutet, dass man lernt was der eigene Körper wie verträgt. Einige können sehr viel mehr Fett zu sich nehmen, andere vertragen mehr Kohlenhydrate. Wenn man Dukan richtig durchzieht (was auch für Almased und Schlank im Schlaf gilt), dann lernt man seine Ernährung so zu struktuieren, dass man hinterher nicht wieder zunimmt. Man lernt Alternativen zu bestimmten Lebensmitteln kennen, man stellt fest, dass frisch kochen doch nicht so schwer ist wie man dachte, man lernt das eine Soße mit Joghurt und Soja-Milch genauso gut schmecken kann wie mit Sahne usw. Niemand sagt, dass man sein Leben lang auf Kohlenhydrate verzichten soll. Man soll nur das richtige Maß finden.
    Da aber die meisten von uns so stark übergewichtig sind, dass sie erst mal das Gewicht in ein gesundes Maß bringen müssen, ist es auch logisch, dass man erst mal abnehmen muss. Bei Dukan (und auch bei den anderen), sind Ernährungsumstellung und Abnehmen kombiniert. Während des Abnehmens lernt man, was man wie anders zubereiten und in welchen Mengen essen kann. Natürlich sind da Phasen sinnvoll. Schließlich kann man nicht einfach mit der Ernährungsumstellung aufhören, wenn man sein Wunschgewicht erreicht hat.
    Wenn man da angekommen ist, dann muss man sich langsam wieder an eine komplett vollwertige Ernährung rantasten. Macht man das nicht, dann sind die Pfunde sehr schnell wieder drauf.
    Das Ziel ist, dass man am Ende gelernt hat seine Ernährung so zu gestalten, dass man nicht wieder zunimmt und gesund lebt.
    Wenn man Dukan oder Schlank im Schlaf oder Alma oder welche Ernährungsumstellung auch immer verstanden hat, dann klappt das auch.

    Will man schnell viel abnehmen, dann sollte man sich etwas anderes als Dukan suchen. Man nimmt zwar ab, aber auf eine gesunde Art und Weise, wenn man es richtig macht.

    Aromen und Süßstoffe werden übrigens bei Dukan nicht vorgegeben. Sorry.. aber mit der Einstellung wirst du dein Gewicht nie im Leben halten können.
     
    #29 Kati3015, 14.01.2013
    2 Person(en) gefällt das.
  12. joanna

    joanna Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2013
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    373
    ZITAT:

    nee, nix klugscheiß... zitiert aus:

    http://www.chemieonline.de/forum/showthread.php?t=60460

    Aber trotzdem:

    Nicht der Geschmack nach etwas Süßem sondern der Verzehr von Zucker fordert die Bauchspeicheldrüse auf Insulin zu produzieren.
    Bei SiS sind Zero und light Getränke jederzeit erlaubt. Das wäre ja nicht der Fall, wenn alleine bei süßes Geschmack schon Insulin ausgeschüttet wird.

    Und ich denke nicht, daß das bei Dukanern anders ist..." Zitat Ende


    Interessante Ausführung des Europäischen Instituts für Lebensmittel - Chemie hin - Chemie her:

    http://www.euleev.de/images/EULEN-SPIEGEL/1999/1999-5_i_web_EULE.pdf

    Deswegen schrieb ich ja, dass es eine umstrittene Theorie ist. Soll ja auch zu Diskussionen anregen und nicht die allein selig machende Meinung eines einzelnen hier dring stehen, oder??

    Wichtig ist jedenfall, dass Du Dir den süßen Geschmack nie abgewöhnen wirst und er Dir mehr Appetit auf süßes macht, als gleich ganze darauf zu verzichten.
     
    #30 joanna, 14.01.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.01.2013
Thema:

4 Tage dabei und noch kein Ergebnis??? Normal?

Die Seite wird geladen...

4 Tage dabei und noch kein Ergebnis??? Normal? - Ähnliche Themen

  1. Auch seit 2 Tagen neu dabei :))

    Auch seit 2 Tagen neu dabei :)): Seit 2 Tagen bin ich auch neu dabei und habe mich erst mal mit der Ernährung auseinander gesetzt bevor ich zum Sport komme ;) ich hoffe es klappt
  2. Seit 8 Tagen auch dabei!!!

    Seit 8 Tagen auch dabei!!!: Hallo meine Lieben! wollte mich auch mal hier anmelden! Ich mache gerade die Almased Diät, muss auch sagen, läuft imMoment nicht schlecht, hoffe,...
  3. Frohe Pfingstfeiertage

    Frohe Pfingstfeiertage: Ich wünsche euch frohe Pfingstfeiertage mit hoffentlich schönerem Wetter. Genießt die freien Tage! [ATTACH]
  4. Gesund abnehmen Schluss mit Lustig Susis Tagebuch

    Schluss mit Lustig Susis Tagebuch: Hallo Ihr Lieben,:smilie girl 268: bin wieder da, manche kennen mich vielleicht noch....... Mittlerwielen habe ich absolutes Höchstgewicht und nun...
  5. Almased Diät Chris Tagebuch: Projekt uHu

    Chris Tagebuch: Projekt uHu: Hallo allerseits, herzlich Willkommen in meinem Tagebuch. Ich verfasse die Beiträge zum Einen zur eigenen Motivation um dran zu bleiben, zum...