1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

10in2 Wer macht das auch hier?

Diskutiere 10in2 Wer macht das auch hier? im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Hallo zusammen, alle guten Dinge sind 3 :D...

  1. silli61

    silli61 Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2011
    Beiträge:
    1.684
    Zustimmungen:
    818
    Hallo zusammen, alle guten Dinge sind 3 :D Nachdem ich es mit Schlank im Schlaf und WW probiert habe...beides funktioniert super wenn man sich dran hält (y) und genau das fällt mir sehr schwer....habe ich es jetzt mit 10in2 probiert und ich bin begeistert. Man ißt an einem Tag nichts, sondern trinkt nur Wasser oder ungesüßten Kaffee und Tee und am nächsten Tag kann man nach herzenslust essen was einem schmeckt. Ok...man sollte nicht unbedingt an den Essenstagen immer Fast Food oder Wiener Schnitzel essen, aber das versteht sich ja von selber. Ich habe es bis Anfang August schon mal gemacht und sehr gut abgenommen und obwohl ich heute damit erst wieder richtig anfange, nur sehr wenig wieder zugenommen. Mir gefällt daran, das ich mir keine Gedanken übers Essen machen muss und einfach esse was mir schmeckt. Da ich eh sehr gerne Obst und Gemüse esse, kommt bei mir auch viel gesundes auch den Tisch. Aber genauso mal wenn es schnell gehen soll zum Mittagessen einen Döner. Und auch Süßes esse ich in Maßen an den Essenstagen(^) Heute geht es mir bis jetzt sehr gut mit dem OTag(clap) Kennt von euch auch jemand diese Form des Abnehmens oder hat es auch schon probiert?
     
    #1 silli61, 25.09.2013
  2. Anzeige

    Schau mal hier: 10in2 Wer macht das auch hier?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. silli61

    silli61 Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2011
    Beiträge:
    1.684
    Zustimmungen:
    818
    So der 1. 0er Tag ist fast geschafft und mir geht es sehr gut. Habe diesmal auch keine Kopfschmerzen und freu mich morgen auf einen Paprikaeintopf;) Nachdem ich ja jetzt auch einen Hund habe...einen kleines Wollkneuel (Malteser)...war ich heute wieder lange spazieren mit ihm. Und mit dem Walken will ich auch wieder anfangen morgen. Hoffe mal das meine Freundinnen wieder mit ziehen...alleine macht es mir nicht so viel Spaß.
     
    #2 silli61, 25.09.2013
  4. Bumble

    Bumble Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2013
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1.887
    Ich hab von einigen gelesen, die es begeistert angefangen und dann schon nach kurzer Zeit abgebrochen haben. Für mich wäre das gar nichts, einen Tag absolut nichts zu essen. Ich kann mir das nicht als dauerhafte Ernährungsform vorstellen.
     
  5. Nurse74

    Nurse74 Guest

    Hallo Silli,
    oh weh, das wäre auch nix für mich außer ich dürfte an dem Tag den ganzen Tag im Bett bleiben und schlafen.
    Machst du das dann abwechseld? Ein Tag essen ein Tag nix? Erklär mal genauer.
     
    #4 Nurse74, 25.09.2013
  6. Tauchbine

    Tauchbine Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    17.874
    Zustimmungen:
    21.083
    Guten Morgen,

    ich kenne nur Sincera, die damit angefangen hatte. Für mich wär das auch nix - aber jeder jeck ist anders...

    Silli, ich drück Dir die Daumen für ganz viel Erfolg - DU SCHAFFST DAS!!!
     
    #5 Tauchbine, 26.09.2013
    1 Person gefällt das.
  7. tanni67

    tanni67 Mitglied

    Dabei seit:
    04.08.2011
    Beiträge:
    6.884
    Zustimmungen:
    3.844
    huhu siili !!
    schön ,das du wieder da bist !ich wünsche dir auch viel erfolg mit deiner neuen form .ich kenne das auch nur vom hören ,kann dir also nix dazu sagen !
    nur soviel :
    ich habe anfang des jahres eine darmspiegelung gehabt und durfte einen tag nix essen......................:&
    furchtbar war das ...................
    ich könnte das nicht !! ich gönne es dir aber vom herzen
    lg tanja
     
    #6 tanni67, 26.09.2013
    1 Person gefällt das.
  8. Weiwei

    Weiwei Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2011
    Beiträge:
    3.207
    Zustimmungen:
    1.401
    Hi Silli,

    man darf beim 0Tag auch keine Milch im Morgenkaffee, oder?

    Was ich zurzeit angehe ist das IF im Rhythmus 16/8. Hast du damit auch schon Erfahrungen gesammelt?
    Ich bin auf jeden Fall auf deine Berichte hier in deinem TB gespannt, und drück dir die Daumen, dass alles so klappt wie du es dir vorgenommen hast.
     
    #7 Weiwei, 26.09.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.09.2013
  9. silli61

    silli61 Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2011
    Beiträge:
    1.684
    Zustimmungen:
    818
    Hallo ihr Lieben(bear) Ich komm damit ganz gut zurecht, auch weil ich mir überhaupt keine Gedanken machen muss was ich wann essen darf. Der 0er Tag gestern lief super gut. Hatte heute morgen auch gut abgenommen, was aber natürlich nach einem 0er Tag nicht wirklich zu zählen ist. jetzt gibt es gerade m ein Frühstück nach SIS: Haferflocken mit Erdbeeren und Soja Schoko Trink. Am frühen Nachmittag mach ich mir einen Paprikaeintopf mit Tatar...eventuell ohne KH. Und am Abend gibt es dann Tomaten mit Mozzarella, falls ich dann überhaupt noch Hunger habe. Das ist jetzt aber auch ein gut geplanter Tag. Am Samstag wir es z.B. Pizza geben am Abend, da ich da unterwegs bin. Also nicht immer nur fettarm. Aber ich versuche an den 1er Tagen nicht alles in mich rein zu stopfen. Aber ob ich es mir nun einbilde oder es wirklich so ist...ich habe auch nicht mehr soviel Hunger. Am Anfang dachte ich am Abend vom 0er Tag....oh morgen früh esse ich gleich das und das....aber ich habe nicht wirklich viel Hunger in der Früh. Esse auch jetzt erst mein Frühstück. Ich tu mich damit natürlich auch leichter, da ich nicht in die Arbeit gehe. @ Weiwei: Was ist IF? Sagt mir gerade nichts(blush)
     
    #8 silli61, 26.09.2013
  10. Anzeige

  11. Weiwei

    Weiwei Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2011
    Beiträge:
    3.207
    Zustimmungen:
    1.401
    IF ist die Abkürzung von Intermittent Fasten, also das was du machst. Kann man entweder abwechselnd machen, oder halt stundenweise (zB 16/8 oder 18/6) wie es einem am besten in den Tagesablauf passt.

    Ich bin durch einen Artikel in einem Fitnessmagazin darauf gekommen. Dort wurde die 16/8 Variante vorgestellt.
     
    1 Person gefällt das.
  12. tanni67

    tanni67 Mitglied

    Dabei seit:
    04.08.2011
    Beiträge:
    6.884
    Zustimmungen:
    3.844
    silli !!
    vergiss aber bitte nicht ,das dein körper auch kh braucht .................übertreib bitte nicht so!!!(wait)
    er geht sonst nur ans muskelgewebe ,das weißt du !
    ich weiß ,du ißt morgens dann müsli .aber auch soviel,das die menge ausreicht??
     
    #10 tanni67, 26.09.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.09.2013
    1 Person gefällt das.
Thema:

10in2 Wer macht das auch hier?

Die Seite wird geladen...

10in2 Wer macht das auch hier? - Ähnliche Themen

  1. Kleo gibt nicht auf....10in2... 1Tag essen , 1 Tag fasten...

    Kleo gibt nicht auf....10in2... 1Tag essen , 1 Tag fasten...: Bin wieder da... und es geht weiter....:)))) Ich lebe nun seit Juli mit dieser Diät(Lebensweise), und es geht mir gut.
  2. Kalorienmenge bei 10in2

    Kalorienmenge bei 10in2: Hallo zusammen, ich wollte es mal mit 10in2 versuchen, da ich mit Almased überhaupt nichts mehr abnehme. Nun die Frage: wieviel darf ich an den...
  3. Kurzzeitfasten vegan und gesund 10in2

    vegan und gesund 10in2: So, dann starte ich hier mal mein Tagebuch. Zu mir, ich heisse Astrid, bin 43 Jahre alt, verheiratet, Altenpflegerin im Nachtdienst, 1,78m groß...
  4. Mausi versucht nun 10in2

    Mausi versucht nun 10in2: Hallo zusammen, nachdem ich nun schon diverse Versuche unternommen habe meine lästigen Kilos auf Dauer los zu werden, aber jedes Mal gescheitert...
  5. Wie habt ihr das mit dem Essen kochen gemacht?

    Wie habt ihr das mit dem Essen kochen gemacht?: Hallo zusammen, ich sitze hier vor meinem PC und versuche krampfhaft mir einen Wochenplan zu erstellen, was ich koche bez: essen darf … Gerichte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden