1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

1 Woche SiS

Diskutiere 1 Woche SiS im Diät Beichten Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Ich wollte auch mal zusammenfassen, wie das mit SiS gelaufen ist. Für mich war die Diät nichts. Durch die fehlenden KH am Abend konnte ich nicht...

  1. Irene975

    Irene975 Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    3
    Ich wollte auch mal zusammenfassen, wie das mit SiS gelaufen ist.
    Für mich war die Diät nichts. Durch die fehlenden KH am Abend konnte ich nicht gut schlafen und am nächsten Tag musste ich zu große Mengen an KH essen. Mein Körper war auch nicht gewohnt, so große Mengen zu essen. Ich wurde nach dem Essen sehr müde.

    Ich nahm am 3. Tag - erst dann wurde meine Waage geliefert - fast 2 Kg ab. Dann ging's um 300 Gr hoch.
    Ich war also bei 93,3 KG

    Genauere Angaben bzg. der Kalorien kannte ich gar nicht. Ich hatte nur die Vids im Internet gesehen...

    Nach Abbruch musste ich erst mal sehr viel Zucker essen, um mein Gehirn zu beruhigen. Trotzdem blieb das Gewicht unverändert. Heute habe ich dann wieder nur 93 Kg auf der Waage.

    Ich las so viel zum Thema abnehmen und las eben natürlich auch, dass es letztlich immer nur auf die Kalorienanzahl ankomme - bzw. das persönliche Kaloriendefizit. Na ja, und dann liest man ja noch vieles andere, zu individ. Setpoints ...

    Mit 93 Kg bei 172 cm habe ich einen BMI von 31,5. Das ist beginnende Adipositas.
    Aber ich ernähre mich recht gesund: fettarm, fleischarm. Meine Blutwerte sind stets sehr gut. Ich bin mir sicher, keine 2000 Kcal tägl. zu mir zu nehmen. Und trotzdem bin ich recht dick.

    Ich war in einem Gruppenurlaub, in dem wir alle 2 Wochen lang gemeinsam aßen. Die beiden anderen Frauen waren sehr schlank und aßen dasselbe wie ich. Sie waren erstaunt, dass ich so dick bin.
    Na ja, und ich reite gerne. Wir waren in Spanien - und die span. Pferde sind zierlich. Es ist schon wirklich übel für mich, so dick zu sein.

    Aber ich will mich auch nicht foltern wie früher als Jugendliche. Ich denke, ich bin auf dem Weg, endgültig zu akzeptieren, dass ich eben dicker als andere bin.
    Ärgerlich ist das natürlich für die Gelenke

    Ich las noch einen akt. Medizin. Bericht zum Thema Diabetiker-Prophylaxe und las, dass man laut einer Studie die Gefahr von Diabetes durch kleine Maßnahmen (zB 15 Gr Ballaststoffe pro 1000 Kcal) verhindern kann. Das sollte zu schaffen sein.

    Ich weiß nicht, bei mir scheint vieles anders zu sein, als bei anderen. Ich esse viele kleine Mahlzeiten - und wenn es sein muss, auch noch kurz vor'm Schlafengehen. Was viele ja sowieso für tödlich halten. Andererseits machen das die Mittelmeerländer ja auch so. Und essen reichlich Weißbrot.

    Mein Hunger verschwindet einfach nicht, wenn mein Hirn mir meldet, dass er KH bzw. nach SiS sogar Zucker braucht und ich dann trotzdem ein Ei esse. Mein Hirn ignoriert das Ei und hört erst auf, mich zu quälen, wenn da KH kommen.

    Ich esse nun wieder wie zuvor. Versuche aber abwechslungsreicher zu essen. Ein bisschen mehr Gemüse ... Aber ich koche eben auch wirklich nicht gerne...

    Mein Gewicht will ich weiter beobachten. Aber daran, dass ich Gewicht ohne Hungern verliere - daran glaube ich nun endgültig nicht mehr.
     
    #1 Irene975, 17.02.2012
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Limax

    Limax Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2011
    Beiträge:
    8.894
    Zustimmungen:
    12.533
    Erinnere dich in jedem Augenblick an die Macht deiner Gedanken. Was du beständig und beharrlich denkst, das wirst und verwirklichst du.

    Ich wünsch dir alles Gute
     
    4 Person(en) gefällt das.
  4. Rima

    Rima Mitglied

    Dabei seit:
    14.02.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Irene,

    bei mir ist das ähnlich. Ich bin zwar nicht zu dick aber ich kann trotzdem nicht abnehmen obwohl ich viel Sport mache und auch schlank im schlaf durchziehe. Ich glaube ich könnte nicht mal zunehmen wenn ich es wollte. Mein Körper entscheidet einfach mein Gewicht selber nach Lust und Laune. Das ärgert micht total, da ich gerne 5 Kilo abnehmen würde um wieder in meine alten Sachen zu passen aber ich denke ich muss mich auch einfach akzeptieren, auch wenns sehr schwer fällt. Aber ich will nicht wie viele andere Frauen enden und mein leben lang über essen nachdenken und dann doch übergewichtig werden.

    Ich wünsche dir viel Glück, vielleicht entscheidet sich dein Körper auch irgendwann schlanker zu werden ;)
     
  5. Weiwei

    Weiwei Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2011
    Beiträge:
    3.207
    Zustimmungen:
    1.401
    Irene, das ist schade, dass Du nach 1 Woche schon das Handtuch schmeisst. Aber natuerlich liegt die Entscheidung bei Dir und Du sollst Dich schliesslich wohl fuehlen.

    Bedenke aber, wenn Du es bisher gewohnt warst viele kleine Mahlzeiten zu essen und auch spaet vor dem Schlafen noch KH reiches, dann ist es natuerlich eine massive Umstellung fuer den Stoffwechsel, wenn ploetzlich nur noch 3 Mahlzeiten daher kommen.

    Ich kann Dir von meiner Erfahrung berichten:
    Meinen ersten SIs-Versuch habe ich nach Monaten sausen lassen muessen, da es damals noch kein Eiweissbrot zu kaufen gab und ich keine Zeit fuer Gemueseschnibbelorgien abends nach der Arbeit hatte. Stulle schmieren ist da viel bequemer.

    Halbherzige Anlaeufe in die Richtung wurden durch Suesshunger nachmittags vereitelt.

    Irgendwann war ich das Hosenkneifen leid und habe erstmal mit Almased die ersten Kilos verloren. Danach machte mir die Umstellung zu Sis ueberhaupt nichts mehr aus.

    Nur als Anregung, vielleicht versuchst Du es mal auf diesem Weg?
     
  6. frida7600

    frida7600 Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2011
    Beiträge:
    1.270
    Zustimmungen:
    1.231
    Hallo Weiwei,

    ja, es ist schade, dass manche nach so kurzer Zeit das Handtuch werfen.
    Viele haben wahrscheinlich falsche Vorstellungen, zu hohe Erwartungen.

    Ich habe jetzt seit Oktober knapp fünf Kilo abgenommen. Zwar langsam, aber sie sind weg.
    Ziele habe ich mir nur kleine gesteckt. Das nächste ist die 7 vorne dran, vielleicht bis Ostern?

    Ich habe früher viele Diäten ausprobiert und hatte dann immer diesen Jo-Jo-Effekt. Das soll mir nicht mehr passieren.

    Ich wünsch dir weiterhin viel Erfolg. Du hast ja nur noch ein knappes Kilo.

    lg frida
     
    #5 frida7600, 04.03.2012
    Lena72 und Weiwei gefällt das.
  7. Weiwei

    Weiwei Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2011
    Beiträge:
    3.207
    Zustimmungen:
    1.401
    Oh, nee. Irgendwie bin aus Versehen schon über das Ziel hinausgeschossen.

    Macht nichts, ich pendel immer so + / - 0,5 kg um die 58 kg herum :)
     
  8. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Kesha

    Kesha Mitglied

    Dabei seit:
    12.06.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich weiß das es etwas veraltet ist, aber ich würd auch gern mal berichten wie es mir ergangen ist.

    Zum teil kann ich es nachvollziehen, das es mit SiS nicht so gut klappt. Mein erster versuch war mit Almased, das zog ich von 08.2012-12.2012. Nahm sehr gut ab dann kamm der stillstand und die übelkeiten usw...
    Ungefähr seit 14 tagen mach ich die SiS diät hab auch unzählige bücher davon gekauft und siehe da, ich nahm ab. Mein gewicht stand 1 ganzen monat bei 77,6kg! Nach SiS bin ich jetzt bei 74,6. Auch über die Weihnachtszeit hab ich lediglich nur 0,5kg zugenommen. Was ich auch leider zugeben muss, das ich sehr wenig esse und nicht über meinen grundumsatz komme.

    Einfach 1 woche lang versuchen und das richtige finden dann klappt es auch mit dem abnehmen.

    lg Kesha
     
  10. Lupa89

    Lupa89 Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    82
    "Einfach 1 woche lang versuchen"? Ich würde sagen, da SiS eine Ernährungsumstellung ist, braucht man da schon ein bisschen länger als 1 Woche.
    Lest euch allein mal den Beitrag "Sie und ihr Körper" durch. Das fand ich schon ziemlich einleuchtend.
    Aber das nur am Rande.

    Wenn es natürlich gesundheitlich nicht geht, ist das vollkommen verständlich, dass man abbricht - ich wollte dir mit meinen obigen Zeilen auf keinen Fall wiedersprechen o.ä..
    Schade, dass es bei Dir nicht geklappt hat, Irene. Aber ich würde auf keinen Fall aufgeben! Ich bin mir sicher, dass du deine Ernährungsumstellung findest, mit der du abnehmen kannst. Also bitte, gib nicht auf. Ich kenne diese Frustrationen und Demotivationen, daher von mir das eine: Gib nicht auf!

    Ganz liebe Grüße von
    der Wölfin
     
Thema:

1 Woche SiS

Die Seite wird geladen...

1 Woche SiS - Ähnliche Themen

  1. Wöchentliche Punkte SmartPoints

    Wöchentliche Punkte SmartPoints: Hallo Zusammen,:hello: ich bin neu im Forum und neu bei Weight Watchers. Nach einer Woche des Punktezählens habe ich für die nächste Woche nur...
  2. 10 Wochen Turbo

    10 Wochen Turbo: Hallo liebes Forum, Ich bin Jenny, 22 Jahre alt und 1,57 m klein :biggrin: ich habe nun in 2 Wochen Turbo 3,8kg abgenommen und wiege aktuell...
  3. Ferien und Wochenenden: wie macht Ihr das?

    Ferien und Wochenenden: wie macht Ihr das?: Hallo zusammen Bin neu hier und habe Anfang letzter Woche mit dem 16/8 angefangen. Es ging eigentlich sehr gut...nun meine Frage: ich habe zwei...
  4. SIS seit 4 Wochen keine Abnahme

    SIS seit 4 Wochen keine Abnahme: Hallo, ich hab ne jahrelange Diätkarriere hinter mir, endlich esse ich regelmäßig hab keine Fressatacken mehr mit süß, allerdings auch kein Gramm...
  5. 6 Wochen Challenge

    6 Wochen Challenge: Ihr lieben.... Hab mir die Excel Tabelle von Daniel Roth runterladen und weiß nicht,was in die Spalte cm eingetragen werden soll ?!?! Kennt ihr...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden