1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.
EvaL
Letzte Aktivität:
30.04.2018
Registriert seit:
08.02.2012
Beiträge:
125
Zustimmungen:
76
Punkte für Erfolge:
28
Alben:
1
Fotos:
3

Dieses Mitglied folgt: 6

  1. Galgofee
  2. Phantomin
  3. Bambus
  4. Eulenkatz
  5. mini
  6. einfachso

Diesem Mitglied folgen: 6

  1. Bambus
  2. einfachso
  3. mini
  4. Eulenkatz
  5. Galgofee
  6. catbird
Geschlecht:
weiblich
Geburtstag:
September 5
Ort:
Spangenberg-Hessen
Beruf:
exam. Krankenschwester und Kinderpflegerin

EvaL

Mitglied, weiblich, aus Spangenberg-Hessen

EvaL wurde zuletzt gesehen:
30.04.2018
    1. Abnehmen Gast 65421
      Abnehmen Gast 65421
      Mir gehts gut, danke dir......... hab dich wieder zu spät gesehen.........

      alles liebe dir heute
      lganna
    2. EvaL
      EvaL
      Guten Morgen, Geli...genau...Aufgeben is nich :)...wär halt schöne, wenn´s so flutschen würd, wie bei manch anderem (7kg in 6 Wochen *träum*)

      Lieben Gruss und einen friedvollen Tag wünsch ich dir!
      Eva
    3. Bambus
      Bambus
      Hallo Eva,

      mal wieder ein Lebenszeichen von mir.
      Hab gerade gelesen, das Du auch Stillstand hast. Bei mir ist es auch so. Keine Ahnung wieso, weshalb, warum. Ich esse so wie immer, aber nichts tut sich. Aufgeben gibt es aber nicht. Muß doch wiedermal was wackeln und zwar nach unten.

      Laß Dir einen lieben Gruß da und noch einen schönen gesegneten Abend.

      LG Geli
    4. Bambus
      Bambus
      Hallo Eva,

      behalt Deinen Glauben. Das ist doch total okay, zumindest für mich. Es gibt sicher viele Menschen, denen gibt Gott und Co. nichts. Bitte, dann ist das so. Ich glaube dran und ich find es schön. Manchmal denkt man, er kann mir da oder da leider nicht helfen und schwupps, geht irgendwo ein Türchen auf, was man im ersten Moment gar nicht so in dem Zusammenhang gesehen hat.
      Natürlich darfst du auch für beten.
      Schade das Du keine Kinder hast. Bin froh, meine Jungs zu haben. Auch wenn bloß noch der "Kleine" (20J.) bei mir wohnt. Eric muß noch ein Jahr lernen und hoffentlich die Lehre bestehen. Henry lebt mit seiner Freundin in Koblenz. Er heiratet im August. Bis dahin wollte ich eigentlich paar Gramm leichter sein.

      Ich habe heute ewig gesucht, bis ich auf die Pinnwand gekommen bin. War schon am verzweifeln. Aber, hurra, es hat ja noch geklappt.

      Wünsche Dir und Deiner Mami und Deiner Oma auch noch einen schönen Abend.

      Ich muß morgen nach Halle, Tysabri-Infusion.

      LG Geli
    5. EvaL
      EvaL
      Mir geht es sehr gut und ja, ich bin auch alleine (bzw. habe keinen Mann und keine Kinder)...lebe mit meiner Mutter und meiner Oma im Haus. Und jeden Tag darf ich die Gnade Gottes erfahren in meinem Leben...das ist sehr schön. Ich weiss nicht, ob du das verstehen kannst, aber ich weiss, dass mein Erlöser lebt und dass ich ohne IHN nichts bin und nichts habe.
      Ich hoffe, dass is dir jetz nicht zu viel...aber wenn ich über Jesus reden kann, dann komm ich immer ins Schwärmen...grins.
      Wünsche dir eine gute Nacht, möge Gott dich segnen!
      LG, Eva
    6. EvaL
      EvaL
      Hallo Geli...ich freu mich sehr von dir zu lesen.
      Verstecken musst du dich jedenfalls nicht mit deiner Diagnose...was sollte das auch bringen. Schön, dass deine Familie dich unterstützt...dass du deinen Vater verloren hast vor Kurzem-kann ich mir vorstellen, dass dich das mitgenommen hat.
      Umso schöner finde ich, dass du einen Glauben an Gott hast...ich bin sicher, es gibt IHN und er liebt DICH...auch wenn wir das in unserem irdischen leben manchmal nicht direkt erkennen, dürfen wir Gewissheit darüber haben...ER sagt es in seinem Wort.
      Es freut mich auch, dass du betest (ich werde das ab sofort auch für dich tun, wenn es dir recht ist)...und um eine Beziehung zu deinem Heiland und Retter zu haben brauchst du ganz sicher nicht in eine Kirche zu gehen...Jesus ist es wichtig, dass du IHN lieb hast und nicht, wie oft du Sonntags in die Kirche rennst...so jedenfalls lese ich es in meiner Bibel.
    7. Bambus
      Bambus
      Ach ja, gläubisch (evangelisch) bin ich auch. Hab auch meine jungs taufen lassen. Ich gehe allerdings sehr selten in die Kirche. Bete so für mich zu Hause und rede mit Gott. Ich glaube da dran, das es ihn irgendwo gibt.
    8. Bambus
      Bambus
      ...und hier geht es weiter.
      Letzte war zu lang.

      Ich gehe auch gern noch stundenweise auf Arbeit. Ich merke nur, das ich es eben nicht mehr schaffe, konzentrationsmäßig. Meine Patienten freuen sich auch, mich mal wieder zu sehen. Manche dachten schon, ich wär nicht mehr da. Viele wissen um meine Krankheit. Ich mache da keinen Hehl draus. Kann ja auch nix dafür.

      Wie geht es Dir so? Bist Du auch alleine?

      LG Bambus
    9. Bambus
      Bambus
      Hallo Eva,
      es gibt fast nichts, was ich nicht beantworte.
      Ich komme so ganz gut mit der MS aus. Muß ich ja auch. Sage mir immer, Augen zu und durch. Versuche eben auch so "normal" wie es eben geht, zu leben. Immer das Beste daraus machen und viel nur das positive zu sehen.
      Meine Eltern (mein Papi ist im Nov.10 plötzlich verstorben, Lungenembolie - durch die Lyse massive Hirnblutung - Hirntot, ich hatte ein sehr engeres Verhältnis zu meinem Papi, Schub folgte natürlich), mein Bruder und meine Söhne stehen mir bei. Sie helfen, wo sie können. Mein "Kleiner" denkt zwar immer, ach man sieht doch nichts, Mami wird es schon gut gehen. Jugend eben. Außer meinem Pinguingang sieht man ja nicht viel. Die Fatigue ist aber erheblich und setzt mich oft am Tage matt.
      Meine Rente hab ich ohne Widerspruch erhalten. Liegt wohl daran, das ich ein Sonntagskind bin ;-). Hab sie genehmigt bekommen, bis ich richtig in Rente gehe.

      gleich gehts weiter..
    10. Bambus
      Bambus
      Hallo Eva, hallo Marion,

      habe Euch gerade eine Antwort geschickt. Ich seh sie aber nicht. Seht ihr sie???

      LG Geli
  • Die Seite wird geladen...
  • Die Seite wird geladen...
  • Die Seite wird geladen...
  • Über mich

    Geschlecht:
    weiblich
    Geburtstag:
    September 5
    Ort:
    Spangenberg-Hessen
    Beruf:
    exam. Krankenschwester und Kinderpflegerin
    Geschlecht:
    weiblich
    Vieles... die Bibel, lesen, malen, Garten, Autofahren, KOCHEN usw....

    Signatur

    [​IMG]
  • Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden