1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Nehme Zu statt ab!!!!!

Dieses Thema im Forum "Schlank im Schlaf Forum" wurde erstellt von asoht, 13.02.2012.

  1. asoht

    asoht Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    4
    Kann mir jemand helfen. Ich ernähre mich KH/EW,KH/EW WAS mache ich verkehrt??;(

    Morgens esse ich süße Brötchen mit Marmelade oder Nußnugat und Butter.
    Mittags gemischt und Obst zum Nachtisch
    Abends Quark und Joghurt oder Salat mit gebratenem Fleisch

    wo liegt da der Fehler!! bin jetzt bei 85 kg gelandet (shake)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. FrauPfeffertopf

    FrauPfeffertopf Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2011
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    136
    Hallo,

    worans liegt ist natürlich schwer zu sagen.
    Könntest du uns vielleicht noch ein paar genauere Infos geben?
    Isst du genug? Hälst du dich an deine Mengen an KH/EW/Fett?
    Isst du abends genug EW (BMI*1,5) ?

    So wie ich das sehe, bist du erst seit ein paar Tagen dabei, da lässt sich eigentlich doch noch gar nicht sagen, ob du abgenommen hast.
    Das braucht schon seine Zeit, ein korrektes Resultat zu sehen.
     
    #2 FrauPfeffertopf, 13.02.2012
  4. tamtam

    tamtam Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2010
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    338
    Hallo ahsot,

    puh, das ist eine schwere Frage.

    Ich kann Dir daher auch nur eine allgemeine Antwort geben.

    Erste Möglichkeit - Dein Körper muß sich erst einmal auf diese Ernährung einstellen und braucht etwas Zeit. Kommt vor, wenn man vorher sehr wenig gegessen hat und der Stoffwechsel auf Hungerzeiten umgestellt hat.

    Zweite Möglichkeit - die Mengen stimmen nicht. Zuviel oder (meistens) zu wenig KH/EW

    Dritte Möglichkeit - zu viel Fett.

    Vierte Möglichkeit - abends versehendlich zu viel KH. Denn auch z.B.Tomaten und Paprika haben KH.

    Das sind die vier Haupfehler die oft dazu führen, daß die Abnahme nicht klappt.

    Ich hoffe, daß ich Dir damit ein klein wenig helfen konnte.

    tamtam
     
  5. asoht

    asoht Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    4
    Danke für die schnelle Antworten von euch!

    Morgens Sind es -4 Kleine Brötchen mit dünn Butter und Nußnugat/Marmelade +Apfel +Orange

    Mittags zB -große Portion Milchreis +Apfel+ Orange
    -Oder Käsebrote + Kleine Portion Milchreis+Apfel +Orange
    Abends:- Becher Quark+ Kl.Becher Joghurt oder
    -Salat+Gebr.Fleisch oder
    -Eiweißpulver

    Abends sollen es ja nicht mehr wie 15g KH sei und BMI*1,5 stimmts
     
    #4 asoht, 13.02.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.02.2012
  6. Nurse74

    Nurse74 Guest

    Hallo

    gib die Sachen doch mal bei www.Fddb.de ein, dann erhälst du einen genauen Überblick über KH und Fett und EW.
    Was hast du vorher gemacht? Eine andere "Diät" vieleicht?
    Hälst du deine Pausen von 5 Stunden ein?
    Trinkst du genug? Trinkst du evtl. Zuckerhaltige Getränke ?
     
    #5 Nurse74, 13.02.2012
  7. asoht

    asoht Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    4
    nein ich habe keine andere Diät gemacht. ich bin aber gesundheitlich angeschlagen. Ich habe mein Gewicht auch innerhalb von kurzer Zeit durch Tabletten zugenommen. Die 5 Stunden halte ich ein. Damit habe ich auch keine Probleme. Ich hatte mal eine phase da hatte ich nicht viel essen können da nicht viel bei mir geblieben ist. Vielleicht ist dass das Problem das mein Körper da auf Sparflamme gelaufen ist. kann doch sein oder? Muß man mit dem Fett ( 60 g ) max oder min hinkommen.Wieviel Sind die KH und die EW Mittags?
     
  8. Princess1991

    Princess1991 Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hey :) ich hab leider genau das gleiche Problem wie du ... bin 155 cm groß (klein :D) und wog 51,4 kg vor genau einer Woche. Jetzt hab ich mittlerweile 51,7 kg, langsam hab ich Angst dass ich durch diese Diät zu statt abnehme :S liegt es vl daran dass ich "Normalgewichtig" bin? weiß leider echt nicht weiter, hab auch jeden Tag Brötchen gegessen mit Butter Marmelade etc. Muss aber ehrlich sagen, dass ich mehr als 2 nicht schaffe (aber in Österreich würde ich mal sagen sind die sogenannten Semmeln auch größer als die herkömmlichen Brötchen in Deutschland) Könnt ihr mir mal eine Mengenangabe von euren Brötchen nennen, damit ich sie vergleichen kann?

    mit dem BMI von 1,5 dass habe ich leider nicht gewusst - werde aber heute strickt damit beginnen. Hab mir heute vorgenommen einen Eiweißtag einzulegen, denn ich will nicht wirklich wieder zunehmen. Mein Ziel wäre in der Woche 0,5 kg abzunehmen, ist dies schaffbar?

    Führt ihr ein Diät Tagebuch? Ich hab mir ein App runtergeladen, dass mir alle Nährwerte der Lebensmittel die ich esse anzeigt, heißt Shape up falls wenn interessiert :) bin damit sehr zufrieden, jedoch wie gesagt mein Problem ist dass ich zunehme.

    Kh esse ich jeweils 75 kh zum frühstück und zu mittag - und jeden tag 30 min crosstrainern.

    ich hoffe ihr könnt mir helfen
     
    #7 Princess1991, 13.02.2012
  9. asoht

    asoht Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    4
    kann vielleicht sein mit dem Normalgewicht? nee wiederum auch nicht du mußt doch noch weiter abnehmen können, laut dem Papeprinziep
    Ich mach bestimmt noch zu viele Fehler wo ich noch nicht gemerht habe. bin gespannt wann es bei mir schnackelt und es funktioniert.
     
  10. Anzeige

    Schau dir doch mal diesen Ratgeber an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. tamtam

    tamtam Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2010
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    338
    Hallo asoht,

    also, nach dem was Du geschrieben hast, würde ich sagen: Frühstück OK - Mittagessen wahrscheinlich zu wenig (es sollten ebenso wie morgens zwischen 75-100 KH + EW sein) - Abends - mußt Du mal auf die Nährwerttabelle auf den Packungen nachlesen oder im Rechner eingeben.

    Vielleicht brauchst Du auch einfach noch ein wenig Geduld.

    Probiere es mal noch ein paar Wochen, bevor Du wieder aufgibst. Jeder Körper ist individuell. Ich habe z.B. nie nach irgendeiner Nährwerttabelle gegessen. Mich nur an die Grundregeln gehalten und so lange gegessen, bis ich satt war und die 5 Std. locker überstanden habe. Das hab auch prima geklappt.

    Hallo Princess,

    auch Dir ein Hallo. Das kann schon gut sein, daß es an Deinem niedrigen BMI liegt, daß Du nicht so schnell abnimmst. Mit diesem BMI halte ich auch eine Abnahme von 0,5 kg pro Woche nicht für möglich. Das schaffen eher die sehr übergewichtigen Personen.

    Vielleicht schaffst Du es langfristiger zu sehen. SIS ist eine gesunde Ernährungsumstellung, die dem Körper auf alle Fälle gut tut und man muß nicht hungern. Aber bei einem gewissen BMI wird es mit der Abnahme schwierig. Diesen Punkt gibt der Körper vor und entspricht vielleicht nicht immer unserem (viel zu schlankem) Schönheitsideal.

    tamtam
     
  12. Princess1991

    Princess1991 Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ja ich habe diese Ernährungsumstellung angefangen, da ich bei akte 2011 2 Frauen gesehen habe bei denen es super funktioniert hat - eine davon war 174 cm und wog 60 kg - darum dachte ich mir, dass es bei mir auch funktionieren müsste, da diese person auch nur noch einen niedrigen bmi hat - weiß eben nur nicht ob dass bei mir auch so funktioniert - ich würde wirklich gerne 0,5 kg /woche abnehmen sodass ich in 15 wochen bei meinem Traumgewicht bin :) bei meiner mum funktioniert diese ernährungsumstellung super nur eben bei mir leider noch rein gar nicht :(
     
    #10 Princess1991, 13.02.2012
Thema:

Nehme Zu statt ab!!!!!

Die Seite wird geladen...

Nehme Zu statt ab!!!!! - Ähnliche Themen

  1. Nehme immer noch zu statt ab :-(

    Nehme immer noch zu statt ab :-(: Hallo Mädels und auch die paar Jungs die sich hier so tummeln :-) ich habe heute morgen nach dem wiegen mal wieder festgestellt das ich von 66,3...
  2. HILFE zu- statt abnehmen:(

    HILFE zu- statt abnehmen:(: hallo ihr alle... ... ich versteh die welt nicht mehr... war gestern auf der waage und die sagt: 0,8 kg mehr... ich bin frustiert. ist euch das...
  3. kann ich diesen eiweissdrink von dm abends anstatt abendessen nehmen? u wieviel ?

    kann ich diesen eiweissdrink von dm abends anstatt abendessen nehmen? u wieviel ?: ich komme noch nicht mit den unterschiedlichen zusammensetzungen dieser eiweiß drinks zurecht. von dm gibt es jetzt eine hauseigene marke....
  4. nehme statt ab...

    nehme statt ab...: Hallo Leutz versuche gerade diese Kohlenhydrathe diät verzichte komplett auf brot etc. aber jetzt nach drei tagen hab ich fast 1,5 kilo zugelegt?...
  5. Abnehmen mit pflanzlichen Mitteln

    Abnehmen mit pflanzlichen Mitteln: Hallo Zusammen, ich heiße Erika und bin leicht übergewichtig. Habe vor kurze Zeit das Rauchen aufgehört und merke wie ich immer dicker werde....